Referendare (w/m) gesucht | WILDE BEUGER SOLMECKE

Die medienrechtliche Sozietät WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte sucht laufend engagierte Referendare zur Ausbildung an unserem Standort Köln. Die Tätigkeit wird gesondert vergütet.

Die Anwälte der Kanzlei beraten seit fast zwanzig Jahren insbesondere in den Gebieten des Medien- und Entertainmentrechts sowie des Wirtschafts- und Immobilienrechts. Neben hoher fachlicher Qualität und spezialisierten Kenntnissen finden Mandanten bei uns vor allem die nötige langfristige Branchenerfahrung, um sie bei ihren Fragen und Anliegen erfolgreich zu beraten.

Unser Ziel ist es, Mandanten professionell, zukunftsorientiert, fachübergreifend und gleichzeitig mit Freude an unserem Beruf bei der Bewältigung der anstehenden Aufgaben zu unterstützen. Wir denken juristisch und unternehmerisch und entwickeln gemeinsam so mit unseren Mandanten Strategien und Lösungen. Daneben stellen wir unseren Mandanten unsere vielfältigen Branchenkontakte sowie ein über die Jahre gewachsenes und hoch entwickeltes Netzwerk zur Verfügung.

Das sollten Sie mitbringen:

  • Erstes Staatsexamen mit mindestens 7 Punkten,
  • studienbegleitende Praktika,
  • Spaß am Medien- und IT-Recht.


Aktuelle Ausschreibungen:

Bewerbungen mit Lebenslauf per Post oder im PDF-Format per E-Mail an:
RA Christian Solmecke, solmecke@wbs-law.de

Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und inbesondere in den Bereichen des IT-, des Medien- und des Internetrechts tätig. Darüber hinaus ist er Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen in diesen Bereichen.

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie ihn jetzt:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (8 Bewertungen, Durchschnitt: 4,63 von 5)

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

E-Mail-Adresse eingeben und immer auf dem Laufenden bleiben:
×