Navigation öffnen
Startseite » Internetrecht » Datenschutzrecht » Seite 3 » News zu Datenschutzrecht

News zu Kategorie: Datenschutzrecht

LinkedIn-Datenleck | 700 Mio. Nutzerdaten gehackt : Jetzt Auskunft und Schadensersatz fordern – Nutzen Sie unser kostenfreies Schreiben

Ein weiterer massiver Datenschutzskandal liegt vor: In einem Hackerforum werden aktuell Daten von über 700 Millionen LinkedIn-Nutzern zum Verkauf angeboten. Unfassbar: Das sind 93% aller LinkedIn-Nutzer. Betroffene haben ein Auskunftsrecht und Chancen auf Schadensersatz. Mit unserem kostenlosen Schreiben können Sie überprüfen, ob auch Sie betroffen…

Weiterlesen

EuGH-Niederlage für Facebook : Auch nationale Datenschutzbehörden dürfen gegen Facebook vorgehen

Grenz­über­grei­fen­de Ver­fah­ren wegen Ver­stö­ßen gegen die DSGVO dür­fen nicht nur von den jeweiligen nationalen Da­ten­schutz­be­hör­den ein­ge­lei­tet wer­den, die dort an­säs­sig sind, wo das be­trof­fe­ne Un­ter­neh­men sei­nen EU-Sitz hat. Gemäß der DSGVO dürfen nach Auffassung des EuGH auch die Be­hör­den tätig wer­den, die nicht fe­der­füh­rend sind.…

Weiterlesen