Navigation öffnen
Startseite » News » Mit kostenloser Erstberatung beim Anwalt: Internet- und IT-Recht Kanzlei » Datenschutzrecht » DSGVO für Website-Betreiber – Der aktuelle Leitfaden von RA Christian Solmecke – Mit Gewinnspiel!

DSGVO für Website-Betreiber – Der aktuelle Leitfaden von RA Christian Solmecke – Mit Gewinnspiel!

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gilt ab dem 25. Mai 2018 in der EU. Der neue umfassende Leitfaden „DSGVO für Website-Betreiber“ von Rechtsanwalt Christian Solmecke und Volljuristin Sibel Kocatepe erklärt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Ihren Webauftritt vollständig rechtskonform gestalten. Sichern Sie sich ihr Exemplar des derzeit aktuellsten Buches zum Thema DSGVO und Webseiten. Oder gewinnen Sie ihr Exemplar. Wir verlosen insgesamt 10 Exemplare über unsere Kanäle.

DSGVO für Website-Betreiber – Von Christian Solmecke

Ab 25. Mai 2018 tritt die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in der EU in Kraft. Viele Website-Betreiber sind von den zahlreichen Neuerungen in der Rechtsprechung betroffen. Ob auch Ihre Webseite betroffen ist und welche konkreten Maßnahmen Sie umsetzen sollten, erfahren Sie in diesem Buch. Rechtsanwalt Christian Solmecke erklärt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Ihren Webauftritt vollständig rechtskonform gestalten – gut verständlich auch für Nichtjuristen. Inklusive Muster-Datenschutzerklärungen. Auf diese Weise sichern Sie sich gegen drohende Bußgeldbescheide ab.

Mit in dem Buch enthalten sind die brandaktuellen Diskussionen der letzten Tage – und mögliche Lösungen zu diesen Problemen: Dürfen Sie weiterhin Fotos veröffentlichen wie bisher? Und wie können Sie ab dem 25. Mai Cookies noch rechtssicher einbinden – wo doch die Datenschutzbehörden der bisherigen Lösung widersprochen haben?  Dank der umfassenden Beantwortung aller Rechtsfragen ist das Buch das wohl derzeit aktuellste auf dem Markt.

An wen richtet sich das Buch?

Bei der Konzeption dieses 249-Seiten umfassenden Buches haben sich die Autoren überlegt, wer im Online-Business eigentlich am stärksten von den Änderungen durch die Datenschutz-Grundverordnung betroffen ist und daher den höchsten Informationsbedarf hat. Aufgrund der langjährigen praktischen Erfahrung der Autoren sind diese schnell zu diesem Ergebnis gekommen: die Betreiber von Websites. Bei Website-Betreibern finden sich viele Probleme wieder, die unternehmerisch Tätige im Allgemeinen betreffen – so zum Beispiel die Datenschutzerklärung, die Auftragsverarbeitung oder die Einholung einer Einwilligung zur Datenverarbeitung. Verantwortliche in Unternehmen, Betreiber von Online-Shops, Blogger oder Internetagenturen nach der Lektüre dieses Buches ein gutes Grundverständnis für datenschutzrechtliche Probleme haben werden und die für die Praxis erforderliche Sensibilität entwickeln. Denn nur wer weiß, wo Probleme lauern, kann auch auf diese reagieren!

Der Leitfaden liegt bereits als E-Book zum Herunterladen in den Formaten PDF (14 MB), EPUB (8 MB) und MOBI (14 MB) sowie als Onlinebuch bereit.

Alle Infos inkl. Leseprobe und Einblick ins Buch erhalten Sie unter

wbs.is/dsgvo-buch

DSGVO – alles was Sie als Website-Betreiber wissen müssen!

Wesentliche Änderungen, Prinzipien des Datenschutzes, Informations- und Rechenschaftspflichten, Einwilligungen, Auftragsdatenverarbeitung etc.

Konkreter Praxis-Check

Welche Bereiche Ihres eBusiness sind von der DSGVO betroffen und wie agieren Sie jederzeit rechtskonform? Inklusive Checkliste zum Abhaken.

FAQs und Musterverträge

Für wen gilt die DSGVO? Welche Daten dürfen erfasst werden? Wie verhält sich die DSGVO zu anderen Rechtstexten wie z. B. der ePrivacy-Verordnung?

Aus dem Inhalt

  • Cookies
  • Tracker
  • Google Analytics
  • Kontaktformulare
  • Social-Media-Plugins
  • Newsletter
  • Datenschutzerklärung
  • Auftragsdatenvertrag
  • ePrivacy-Verordnung
  • EU-US Privacy Shield
  • Privacy by Design
  • Privacy by Default
  • u.v.m.

Wo kann ich das Buch „DSGVO für Website-Betreiber“ erwerben?

Alle Infos erhalten Sie unter:

wbs.is/dsgvo-buch

Über den Autor Christian Solmecke und weitere Mitwirkende

Rechtsanwalt Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei Wilde Beuger Solmecke und hat sich in den vergangenen Jahren auf Internetrecht/E-Commerce spezialisiert. So betreut er zahlreiche Medienschaffende und Unternehmen, die online agieren. Neben seiner Kanzleitätigkeit ist Christian Solmecke auch Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Kommunikation und Recht im Internet (DIKRI) an der Cologne Business School. Dort beschäftigt er sich insbesondere mit Rechtsfragen in sozialen Netzen.

Gewinnt euer Exemplar

Wir verlosen insgesamt 10 Exemplare des Leitfadens „DSGVO für Website-Betreiber“ von Rechtsanwalt Christian Solmecke und Volljuristin Sibel Kocatepe. Von Donnerstag, den 14. Juni 2018 bis einschließlich Sonntag, den 24. Juni 2018 können Sie hier zwei Exemplare gewinnen.  Alles was Sie tun müssen, ist uns unter diesen Beitrag in die Kommentare zu schreiben, warum gerade Sie diesen Leitfaden dringend benötigen und gewinnen solltet. Mit etwas Glück zählen Sie zu den Gewinnern. Jeweils zwei weitere Exemplare können Sie über unsere anderen Social Media Kanäle gewinnen:

YouTube (Kanzlei WBS)

Facebook (@die.aufklaerer)

Twitter (@solmecke)

Instagram (@kanzlei_wbs)

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg.