IT-Recht

Google-Drive: Phishing-Attacke auf Google-Nutzer!

Insbesondere Nutzer von Google Drive und Google Docs sollten derzeit bei E-Mails aufpassen. Online-Kriminelle versuchen sie mittels einer Phishing-Attacke auszuspähen, um an Ihre persönlichen Daten zu gelangen.

Google-Drive: Phishing-Attacke auf Google-Nutzer! ©-asrawolf-Fotolia

Google-Drive: Phishing-Attacke auf Google-Nutzer! ©-asrawolf-Fotolia

Vor allem Google Drive und Google Docs Nutzer bekommen derzeit eine E-Mail, in der sich ein Link befindet. Wer darauf klickt, wird auf eine Anmeldeseite geführt, die angeblich von Google Drive stammt. Diese sieht täuschend echt aus, stammt jedoch von Passwort-Dieben. Dem Nutzer fällt das dummerweise nicht auf, weil er bei Angabe von E-Mail und Passwort in ein auf Google Docs befindliches Dokument geführt wird. Zu allem Überfluss geschieht dies auch noch über eine gesicherte Verbindung (SSL-Verbindung), so dass sich viele in falscher Sicherheit wiegen. Darauf macht Symantec in einer aktuellen Meldung aufmerksam.

Dies ist für die Hacker lukrativ, weil sie auf diese Weise zu den Zugangsdaten für diverse Google-Dienste gelangen können. Hierüber können beispielsweise Bücher oder Android Apps bestellt werden auf Kosten des ausgespähten Nutzers.

Vorsicht vor suspekten E-Mails: Phishing etc. möglich

Von daher sollten Google Nutzer derartige Aufrufe per E-Mail ignorieren und keinesfalls auf den darin enthaltenen Link geklickt werden. Am besten rufen Sie die Anmeldeseite etwa von Google Drive nur über die Ihnen bekannte Url auf. Das Gleiche gilt auch beim Online-Banking. Dadurch schützen Sie Ihren Rechner vor Ausspäh Programmen in Form von Trojanern und anderer Malware. Darüber hinaus sollten Sie sorgfältig erhaltene Rechnungen sorgfältig prüfen, um einen solchen Identitätsdiebstahl zu bemerken.

Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und inbesondere in den Bereichen des IT-, des Medien- und des Internetrechts tätig. Darüber hinaus ist er Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen in diesen Bereichen.

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie ihn jetzt:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)

RSSKommentare (0)

Kommentar schreiben

Kommentar schreiben

Mit dem Absenden des Kommentars erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.