IT-Recht

Gekaufte Bewertungen im App Store

Immer wieder wird das Thema gekaufte Bewertungen heiß diskutiert. Jetzt spielt es nicht nur auf Bewertungsplattformen, sondern auch bei App-Bewertungen eine Rolle-wie etwa im App Store und im Google-Play-Store.

Gekaufte Bewertungen im App Store ©-jehafo-Fotolia

Gekaufte Bewertungen im App Store ©-jehafo-Fotolia

Bekanntlich gibt es vornehmlich  im App Store sowie im Google-Play-Store eine Vielzahl von Apps zu erwerben- im App Store etwa zählt 900.000 Stück. Laut einer aktuellen Meldung sollen. Beispielsweise sollen im App-Store 50 Prozent der Downloads auf ungefähr 0,1 der Apps entfallen. Aufgrund dessen spielt das Ranking für die Auswahl eine große Rolle. Hier bestehe die Möglichkeit, dass einzelne Entwickler geschönte Bewertungen abgeben würden gegen Bares. Dies kann allerdings nur selten nachgewiesen werden.

Allerdings sollte das Thema gekaufte Bewertungen in der Praxis auch nicht überschätzt werden. Schließlich besteht die Gefahr, dass die Nutzer dahinter kommen können, dass z.B. eine Shop-Bewertung geschönt ist und darauf mich entsprechenden Bemerkungen reagieren. Allein schon deshalb sollten Unternehmen derartige Methoden nicht übernehmen. Darüber hinaus ist Schleichwerbung durch gekaufte Nutzermeinungen als wettbewerbswidrig anzusehen. Sie verstößt gegen § 4 Nr. 3 UWG, weil der Werbecharakter verschleiert wird. Als Nutzer sollten sie etwa sein, wenn eine neue App bereits nach kurzer Zeit mit 5 Punkten bewertet wird. Aussagekräftig ist oft, welche Kommentare dann dazu abgegeben werden. Dabei sollte man darauf achten, ob diese nachvollziehbar erscheinen.

Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und inbesondere in den Bereichen des IT-, des Medien- und des Internetrechts tätig. Darüber hinaus ist er Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen in diesen Bereichen.

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie ihn jetzt:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)

RSSKommentare (0)

Kommentar schreiben

Kommentar schreiben

Mit dem Absenden des Kommentars erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.