IT-Recht

Facebook: Warnung vor Schnüffel App Seelenverwandter – Captain Quizz

Facebook Nutzer sollten sich vor der App „Seelenverwandter“ von Captain Quizz www.captainquizz.de in Acht nehmen. Ansonsten sind auch die persönlichen Daten Ihrer Facebook Freunde in Gefahr.

Facebook: Warnung vor Schnüffel App Seelenverwandter - Captain Quizz©-asrawolf-Fotolia

Facebook: Warnung vor Schnüffel App Seelenverwandter – Captain Quizz©-asrawolf-Fotolia

Um was geht es bei dieser Facebook-App?

Wer bei Facebook auf die App „Wer ist dein Seelenverwandter“ von captainquizz.de aufmerksam wird, sollte aufpassen. Diese macht wie Folgt auf sich aufmerksam: „Wollen Sie herausfinden wer Ihr wahrer Seelenverwandter auf Facebook ist? Captain Quizz analysiert Ihre Freundesliste, Posts und Likes, um herauszufinden, wer Ihr wahrer Seelenverwandter ist!“ Damit dies geschieht, soll der Facebook Nutzer den Zugriff auf die folgenden Informationen in seinem Profil erlauben: öffentliches Profil, Freundesliste, Chronik-Beiträge, Geburtstag und Fotos.

Wie sich Facebook-Nutzer bei „Seelenverwandter“ verhalten sollten

Dies sollten Sie keinesfalls tun. Denn ansonsten nimmt die App Zugriff zumindest auf die öffentlich zugänglichen Fotos Ihrer Facebook-Freunde. Sie verwendet diese dann für eigene Meldungen, ohne vorher ihre Zustimmung eingeholt zu haben.

Captain Quizz ignoriert Datenschutz

Zweifelhaft ist, ob diese Praktiken mit dem deutschen Datenschutzrecht vereinbar ist, wonach normalerweise die Verbreitung persönlicher Daten nur nach Einholung von der Zustimmung des Betroffenen erlaubt ist. Dadurch wird unter anderem das Recht am eigenen Bild verletzt. Darüber hinaus sind auch andere Rechtsverletzungen wie Urheberrechtsverletzungen denkbar. Bedenklich ist schließlich, dass sich auf der Seite captainquizz.de kein ordnungsgemäßes Impressum befindet.

Fazit:

Von daher sollten Facebook-Nutzer allen Anwendungen von der Webseite captainquizz.de die Zustimmung verweigern. Darüber hinaus sollten sicherheitshalber unter den Einstellungen Ihres Profils die Freundesliste unsichtbar stellen.(HAB)

Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und inbesondere in den Bereichen des IT-, des Medien- und des Internetrechts tätig. Darüber hinaus ist er Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen in diesen Bereichen.

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie ihn jetzt:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)

RSSKommentare (0)

Kommentar schreiben | Trackback URL

Kommentar schreiben

Mit dem Absenden des Kommentars erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

E-Mail-Adresse eingeben und immer auf dem Laufenden bleiben:
×