IT – Datenschutzrecht

Das Datenschutzrecht basiert auf dem Persönlichkeitsrecht. In einer sich ständig weiter vernetzenden Welt kann dessen Bedeutung und Tragweite nicht überbewertet werden. Das Datenschutzrecht spielt in allen Lebensbereichen eine Rolle – dem Arbeitsplatz, der Kundenbetreuung, der personalisierten Werbung.

Die Anforderungen rechtlich sowie betrieblich und technisch-organisatorisch sind sehr hoch – unabhängig davon ob es sich um öffentliche oder privatrechtliche Projekte handelt.

Bei der Planung eines neuen Projektes, eines Unternehmenskaufs, einer Werbekampagne, ganz egal: es sollte möglichst frühzeitig das Datenschutzrecht und dessen Anforderungen berücksichtigt und in die Planung integriert werden. Der proaktive Ansatz privacy-by-design und privacy-by-default ist in der Praxis der auf Dauer deutlich ressourcengünstigere.
Wir helfen Ihnen gerne den optimalen Weg zu finden!


Unser Leistungsspektrum im Datenschutzrecht umfasst insbesondere:


Sie haben Fragen oder möchten wissen, was wir für Sie tun können? Wir helfen Ihnen gerne!

Das Expertenteam um Rechtsanwalt Christian Solmecke steht Ihnen gerne Rede und Antwort für Ihre Fragen. Rufen Sie uns unter der Rufnummer 0221 / 951 563 0 (Beratung bundesweit) an!


Hier gelangen Sie zurück zur Übersichtseite IT-Recht

Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und inbesondere in den Bereichen des IT-, des Medien- und des Internetrechts tätig. Darüber hinaus ist er Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen in diesen Bereichen.

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie ihn jetzt:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

E-Mail-Adresse eingeben und immer auf dem Laufenden bleiben:
×