Internetrecht

Sicherheitslücke auf Kino.to

Die zwei anonymen Datenschützer pin3apple und chomik haben auf dem geschlossen Server von Kino.to eine Sicherheitslücke entdeckt, mit derer sie die Webseite als Administratoren übernehmen konnten.

Dadurch wäre es möglich, die Domain zu übernehmen und wieder mit Inhalten zu füllen. Die beiden bitten nun die Staatsanwaltschaft und die Kriminalpolizei, die Sicherheitslücke zu schließen.

 

Dabei wollen pin3apple und chomik sicherstellen, dass sie keine Hacker mit böswilligen Absichten sind und konnten mithilfe von Beweis-Screenshots überzeugen, dass es diese Sicherheitslücke gibt. Hätten kriminelle Hacker diese Schwachstelle entdeckt, hätten sie das geschlossene Film-Stream-Portal erneut aufbauen können.

Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und inbesondere in den Bereichen des IT-, des Medien- und des Internetrechts tätig. Darüber hinaus ist er Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen in diesen Bereichen.

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie ihn jetzt:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)

RSSKommentare (7)

Kommentar schreiben

  1. Tobias Prigge sagt:

    Guten Tag,

    ich möchte Sie nur kurz daran erinnern, das die ursprüngliche Seite, kino.to schon länger wieder verfügbar ist. Diese wird derzeit unter dem Namen, kinoX.to angeboten.

    LG

  2. Mr. X sagt:

    Aber es gibt schon statt http://www.kino.to das eingeben http://www.kinox.to dann kommt man wieder auf diese Seite

  3. Dante sagt:

    Wie siehts aber nun rechtlich aus?
    Dürften sie das überhaupt?

  4. Patrick K. sagt:

    Was heißt „wiederaufbauen“? Die neue Seite wäre doch dann nach wenigen Minuten oder Stunden genau so vom Netz gezogen worden.

    Was genau ist denn geschlossen? Ist nur die Domain nicht verfügbar oder sind nicht auch sämtliche Server vom Netz? Liegen alle Daten evtl. sogar noch unverändert im Netz??

Kommentar schreiben

Mit dem Absenden des Kommentars erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.