Internetrecht

SAT 1 (Akte 2010) berichtet heute über rechtsmissbräuchliche Filesharing-Abmahnung – n-tv berichtet morgen über W-LAN Haftung

Die SAT 1 Sendung Akte 2010 will heute über rechtsmissbräuchliche Filesharing-Abmahnungen berichten (Sendebeginn: 22:15 Uhr). Konkret soll es um solche Abmahnungen gehen, bei denen die Rechteinhaber vorgaukeln, hohe Gebühren an ihre Rechtsanwälte gezahlt zu haben, tatsächlich aber niedrigere Pauschalvereinbarungen getroffen haben. Auch Rechtsanwalt Christian Solmecke wird sich in der Sendung zu den Filesharing-Abmahnungen äußern.Über das BGH Urteil zur W-LAN Haftung, welches ebenfalls eine große Relevanz für die Filesharing-Verfahren hat, wird morgen gegen 9:10 Uhr der Nachrichtensender n-tv berichten. Rechtsanwalt Christian Solmecke wird live im Studio versuchen, die Konsequenzen des Urteils einzuschätzen.

Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und inbesondere in den Bereichen des IT-, des Medien- und des Internetrechts tätig. Darüber hinaus ist er Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen in diesen Bereichen.

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie ihn jetzt:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)