Internetrecht

Kundendaten über Stunden bei DHL einsehbar

Über Stunden hinweg waren fremde Kundendaten wie Mail-Adressen, Paketnummern, Zustellorte, Empfängernamen und Absender einsehbar, wenn Kunden die eigene Sendung verfolgen wollten.

 Kundendaten über Stunden bei DHL einsehbar©-cirquedesprit-Fotolia

Kundendaten über Stunden bei DHL einsehbar©-cirquedesprit-Fotolia

Die Deutsche Post musste jüngst einen groben technischen Fehler bei ihrer Tochterfirma DHL eingestehen.
Wie die „Bild“ berichtete, konnten Kunden, welche sich über ihr Smartphone oder Tablet bei der DHL-Sendeverfolgung einloggten, anstatt der eigenen Sendungsverfolgung, den Überblick über zahllose fremde Sendungen erlangen und fremde Informationen einsehen. Hierzu zählten Mail-Adressen, Paketnummern, Zustellorte, Empfängernamen und Absender.

Über welchen Zeitraum hinweg diese Sicherheitslücke bestanden habe, konnte zunächst nicht gesagt werden.
Jedenfalls vergingen knapp 4 Stunden vom ersten Hinweis über das bestehende Problem bis zur Abschaltung der Seite. Nach Information der Deutschen Post war auch genau dies die Zeitspanne, in welcher die Probleme auftraten.

Eine Konzernsprecherin äußerte sich wie folgt zu den Geschehnissen: „Es gab einen technischen Fehler, in der Tat. Es war kein Hackerangriff, es wurden keinerlei Zugangsdaten abgegriffen. Passwörter waren nicht einsehbar“.

Mittlerweile sollen die Probleme vollständig behoben worden sein.

Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und inbesondere in den Bereichen des IT-, des Medien- und des Internetrechts tätig. Darüber hinaus ist er Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen in diesen Bereichen.

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie ihn jetzt:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)

RSSKommentare (0)

Kommentar schreiben | Trackback URL

Kommentar schreiben

Mit dem Absenden des Kommentars erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

E-Mail-Adresse eingeben und immer auf dem Laufenden bleiben:
×