Internetrecht

Kauf auf Probe- Rückgaberecht für digitale Downloads vollständiger Computerspiele bei Unzufriedenheit

Für viele leidenschaftliche Konsumenten von Computerspielen bahnen sich rosige Zeiten an. Wer lieber ein Spiel vor dem endgültigen Entschluss des Kaufes in den heimischen vier Wänden testen möchte, hat nun eingeschränkt die Möglichkeit dazu. Speziell die Neugier bezüglich Neuveröffentlichungen kann hierdurch befriedigt werden ohne die Gefahr einzugehen, für nachträglich nicht gewollte Spiele zu bezahlen.

 

Rückgaberecht für digitale Downloads vollständiger Computerspiele ©-cirquedesprit-Fotolia

Rückgaberecht für digitale Downloads vollständiger Computerspiele ©-cirquedesprit-Fotolia

Voraussetzungen für das Rückgaberecht

Hierbei bietet Origin eine „Great Game“-Garantie an, wonach ein Spiel nach nicht zufriedenstellendem Starten innerhalb von 24 Stunden zurückgegeben werden kann. Ferner besteht sogar die Möglichkeit das Spiel nach 7 Tagen zurückzugeben, sofern das Spiel gar nicht erst gestartet wurde. Zudem gilt das Rückgaberecht innerhalb der ersten 7 Tage, wenn das Computerspiel vorbestellt wurde. Die Erstattung des Kaufpreises erfolgt in der Regel innerhalb von 10 Tagen nach Rückgabe des Spieles.

Das Rückgaberecht ist jedoch auf Computerspiele des Herstellers EA beschränkt, die im Origin Webstore erworben wurden. Die Garantie soll schnellst möglich weltweit verfügbar sein.

 

Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und inbesondere in den Bereichen des IT-, des Medien- und des Internetrechts tätig. Darüber hinaus ist er Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen in diesen Bereichen.

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie ihn jetzt:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)

RSSKommentare (2)

Kommentar schreiben

  1. fabian gawlik sagt:

    was ist mit dem 14taegigen widerufsrecht nach fernabsatzrecht? gruss fg

Kommentar schreiben

Mit dem Absenden des Kommentars erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.