Internetrecht

Jetzt auch bei Apple iBooks und im Kindle Store: alle Handbücher von RA Christian Solmecke

Unsere praktischen Handbücher zu unterschiedlichen Bereichen des Internet- und Medienrechts sind ab sofort nicht nur in Printform, sondern auch als eBook verfügbar. Wer sich also auch auf dem iPad oder dem Kindle über aktuelle Rechtsfragen informieren will, kann sich die eBooks dort herunterladen. Außerdem erscheint noch in diesem Jahr (voraussichtlich September) das brandneue Handbuch „Mobile Apps“ – Rechtsfragen und rechtliche Rahmenbedingungen.

Hier nochmal alle eBooks mit kurzer Inhaltsbeschreibung im Überblick:

Handbuch Filesharing

URL Website Erreichbarkeit Unterlassungserklärung

Zum Buchinhalt:

Bereits seit 2006 rollt über Deutschland eine Abmahnwelle der Rechteinhaber hinweg, die massenweise Filesharer wegen der Verletzung von Urheberrechten im Internet abmahnen. Initiator dieser Welle war die Musikindustrie, doch inzwischen mahnt die gesamte Medienindustrie (Filme, Hörbücher, Computerspiele und -programme etc.) fleißig Filesharer ab. Die Kanzlei Wilde Beuger Solmecke vertritt seit den Anfängen der Abmahnwelle bis heute die rechtlichen Belange von mehreren tausend Filesharern deutschlandweit. Dieser Einsatz erfolgt aus der Überzeugung heraus, dass das Vorgehen der Abmahner so nicht hingenommen werden darf und in der Rechtsprechung die Argumente der Filesharer berücksichtigt werden müssen. Die Zahl derjenigen, die wegen illegalem Filesharing abgemahnt werden, steigt täglich und ein Ende ist nicht in Sicht. Ein guter Grund, um die in den letzten Jahren gesammelte Erfahrung und das in den Filesharing-Fällen erlangte Wissen für die Betroffenen praxisorientiert in einem Handbuch zusammenzufassen. Dieses Handbuch richtet sich in erster Linie an Eltern, die eine Abmahnung wegen einer von den Kindern begangenen Urheberrechtsverletzung erhalten haben sowie an alle anderen, die von einer Abmahnung betroffen sind. Es soll vor allem mit der rechtlichen Thematik, die hinter dem Filesharing steht, vertraut machen und somit auch die Angst vor diesem Thema nehmen. Darüber hinaus bietet das „Handbuch Filesharing“ einen Leitfaden für all diejenigen, die erstmalig eine Abmahnung wegen der Verletzung von Urheberrechten in Tauschbörsen erhalten haben oder sich einfach nur mit dem Thema vertraut machen wollen. Es wird jedoch ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Lektüre des „Handbuch Filesharing“ nicht die Beratung durch einen spezialisierten Anwalt ersetzen kann, der für den Abgemahnten eine auf den Einzelfall zugeschnittene Lösung erarbeitet.

Internetrecht für Eltern

URL Website Erreichbarkeit Unterlassungserklärung

Zum Buchinhalt:

Wissen Sie, wie oft Ihre Kinder im Internet unterwegs sind? Wissen Sie, was sie dort treiben? Wissen Sie, was die (rechtlichen) Folgen eines von Ihnen als unbedenklich angesehenen Handelns ihres Nachwuchses sein können? Das Netz ist kein “rechtsfreier Raum“, in dem die Gesetze der normalen Welt nicht gelten. Dieses Buch soll Eltern daher auf verschiedene problembehaftete Fallkreise aufmerksam machen. Der nachfolgende Leitfaden ist dabei keineswegs als unbedingter Appell zu verstehen, den Nachwuchs heimlich zu kontrollieren, exzessive Überwachungsmaßnahmen einzurichten oder die Internetnutzung der eigenen Kinder gänzlich zu verbieten. Auch wenn dies durch entsprechende Systemeinstellungen oder spezielle Programme technisch möglich ist, geht es uns mit diesem Ratgeber vielmehr darum, zu einer angemessenen Aufklärung und Medienkompetenz beizutragen, um die endlosen Vorteile des Internets rechtssicher in Anspruch nehmen zu können. Das Handbuch ist damit gleichsam an interessierte Eltern und an den Nachwuchs selbst gerichtet.

Fotorecht – ein praktisches Nachschlagewerk

URL Website Erreichbarkeit Unterlassungserklärung
Zum Buchinhalt:

Das Thema Fotorecht ist aktueller denn je. Im Internet gibt es unendlich viele Bilder und Fotos von Personen und Sachen. Noch nie war es so einfach diese zu kopieren und auf die eigene Homepage oder Facebook-Seite zu stellen. Dennoch: wer fremde Fotos verwendet, ohne sich vorher eine entsprechende Lizenz einzuholen, riskiert, eine Abmahnung zu erhalten. In diesem Zusammenhang stellen sich viele Fragen: z.B. darf ich das Foto einer Freundin auf meiner Facebook-Seite hochladen? Wie sieht es mit dem Recht am eigenen Bild aus? Darf ich ein Foto von dem Notebook, das ich auf einer anderen Website gefunden habe, für meine eBay-Auktion verwenden? Welche Folgen hat es, wenn ich das Urheberrecht verletze? Die Vielzahl der Rechtsfragen, die sich im Zusammenhang mit dem Foto- und Bildrecht stellen, werden in diesem Buch so einfach und verständlich wie möglich beantwortet. Das Handbuch wird durch aktuelle Gerichtsentscheidungen und anschauliche Illustrationen ergänzt.

 

 

SEO Recht – Ein Handbuch zum Thema Suchmaschinenoptimierung und Recht

URL Website Erreichbarkeit Unterlassungserklärung
Zum Buchinhalt:
Die Broschüre richtet sich an Personen, die Suchmaschinen-Optimierung betreiben oder betreiben lassen wollen. Wir hoffen, dass wir den Rechtsdschungel mit diesem Handbuch etwas erhellen können.

 

Social Media und Recht – Beitrag im Handbuch Multimediarecht

 

Zum Buchinhalt:

Soziale Netzwerke werfen viele rechtliche Fragestellungen auf. Wie sieht es dort mit Urheberrechten und Datenschutz aus? Wer haftet für rechtswidrige Inhalte auf der Facebook-Seite? Wann braucht man ein Impressum und wie macht man es abmahnsicher? Dieses Handbuch erläutert die wichtigsten Rechtsfragen im Social Media Recht.

Bschüre richtet sich an Personen, die Suchmaschinen-Optimierung betreiben oder betreiben lassen wollen. Wir hoffen, dass wir den Rechtsdschungel mit diesem Handbuch etwas erhellen können. Die Broschüre richtet sich an Personen, die Suchmaschinen-Optimierung betreiben oder betreiben lassen wollen. Wir hoffen, dass wir den Rechtsdschungel mit diesem Handbuch etwas erhellen können. Die Broschüre richtet sich an Personen, die Suchmaschinen-Optimierung betreiben oder betreiben lassen wollen. Wir hoffen, dass wir den Rechtsdschungel mit diesem Handbuch etwas erhellen können.
Die Broschüre richtet sich an Personen, die Suchmaschinen-Optimierung betreiben oder betreiben lassen wollen. Wir hoffen, dass wir den Rechtsdschungel mit diesem Handbuch etwas erhellen können.

Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und inbesondere in den Bereichen des IT-, des Medien- und des Internetrechts tätig. Darüber hinaus ist er Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen in diesen Bereichen.

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie ihn jetzt:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)

RSSKommentare (3)

Kommentar schreiben

  1. shago sagt:

    Tolle Sache. Leider noch nichts für mich dabei. Weder SEO noch Eltern. Ich würde es mich sehr über mehr Bücher zum Online-Recht freuen, die ich auch als Unternehmer nutzen kann.

  2. Michael L. [Mobile] sagt:

    gibt es das auch im Handel

Kommentar schreiben

Mit dem Absenden des Kommentars erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.