E-Commerce

AG Krefeld: Vorzeitiges Beenden von eBay-Auktion wegen Beschädigung von Smartphone

Das vorzeitige Beenden von einer eBay-Auktion kann jedenfalls dann zulässig sein, wenn der Verkäufer den jeweiligen Artikel – wie etwa ein Smartphone – aus Unachtsamkeit beschädigt hat. So hat kürzlich auch das Amtsgericht Krefeld entschieden.

Eine eBay-Auktion darf manchmal vorzeitig beendet werden © IckeT - Fotolia

Eine eBay-Auktion darf manchmal vorzeitig beendet werden © IckeT – Fotolia

Vorliegend bot der Verkäufer sein Smartphone auf der Online-Versteigerungsplattform eBay an. Nachdem er diesen Artikel  eingestellt hatte, passierte ihm ein ärgerliches Malheur beim Staubwischen. Das Smartphone fiel im von seinem Schrank. Dabei ging das Display des Handys zu Bruch. Aufgrund dieses Missgeschicks beendete er dieses Angebot vorzeitig. Damit wollte sich jedoch ein Nutzer nicht abfinden, der zwischenzeitlich bereits ein Gebot in Höhe von 1,- € abgegeben hatte. Er verklagte den eBay-Verkäufer auf Herausgabe von dem Smartphone. Hilfsweise verlangte er Schadensersatz in Höhe von dem Wert des Handys.

Verkäufer durfte eBay-Angebot zurücknehmen

Das Amtsgericht Krefeld wies jedoch die Klage des eBay-Verkäufers mit Urteil vom 07.06.2013 (Az. 5 C 352/12) ab. Denn der Verkäufer durfte das von ihm abgegebene Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages zurücknehmen.

Seine Berechtigung zur Rücknahme ergibt sich aus § 10 Abs. 1 Satz 5 der eBay-AGB. Diese Klausel ist weit auszulegen. Das bedeutet: Eine Rücknahme des Angebotes ist nicht nur dann gegeben, wenn ein Grund zur Anfechtung des Kaufvertrages gegeben ist. Vielmehr reicht auch eine Beschädigung oder der Verlust des bei eBay eingestellten Artikels aus.

Fazit:

Ebenso entschied bereits das Landgericht Bochum in einem vergleichbaren Fall mit Urteil 18.12.2012 (Az. 9 S 166/12) Der BGH hatte mit Urteil vom 08.06.2011 (Az. VIII ZR 305/10) klargestellt, dass jedenfalls im Fall eines Diebstahls der eBay-Verkäufer sein Angebot zurücknehmen darf. Interessant ist, dass das Amtsgericht Krefeld nicht untersucht hat, ob die Beschädigung des Smartphone schuldhaft erfolgt ist.

 

Sicherlich sind die folgenden Beiträge ebenfalls interessant:

LG Bonn: Zum vorzeitigen Abbruch einer eBay-Auktion wegen eines Mangels

Das vorzeitige Beenden einer Online-Auktion bei eBay wegen eines lukrativen Verkaufs kann teuer werden!

AG Verden zum Schadensersatz wegen Nichterfüllung bei eBay-Auktion

eBay: Autokauf für 1,50 Euro trotz vorzeitiger Auktionsbeendigung

BGH: Vorzeitiger Abbruch einer eBay-Auktion bei Diebstahl der Sache möglich

Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und inbesondere in den Bereichen des IT-, des Medien- und des Internetrechts tätig. Darüber hinaus ist er Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen in diesen Bereichen.

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie ihn jetzt:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)

RSSKommentare (0)

Kommentar schreiben

Kommentar schreiben

Mit dem Absenden des Kommentars erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.