E-Commerce

Online-Händler müssen Retourportokosten übernehmen

Ab dem 01.07.2013 müssen Shopbetreiber ein Rücksendeentgelt i.H.v. 4,- € bezahlen, wenn sie die Dienste von DHL in Anspruch nehmen. Der Logistikdienstleister hüllt sich in Schweigen bzgl. der möglichen Anzahl betroffener Pakete. “Die Gebühr wird fällig, wenn zum Beispiel der Empfänger die Annahme verweigert, wenn die Lagerfrist in der Postfiliale oder in der Packstation überschritten wird oder wenn eine falsche, unzustellbare Adresse verwendet wird”, berichtet die Internet World Business.

onlinehändler, retoure

© IckeT – Fotolia

Im Gegensatz zu DHL macht Konkurrent Hermes detaillierte Angaben wie viele Pakete von dieser Regelung betroffen sein könnten. “Durchschnittlich sind gerade einmal drei von 1.000 Sendungen betroffen – das bedeutet im Umkehrschluss, dass weit über 99 Prozent der mit Hermes verschickten Sendungen planmäßig ihr Ziel erreichen.” Laut Hermes sei ein vergleichbares Entgelt nicht geplant, weil der entstehende Mehrumsatz in keinem Verhältnis zu möglichen Kundenverlusten stünde.

Teuer zu stehen kommen könnte die Online-Shopbetreiber, wenn der Verbraucher die Annahme des Pakets verweigert oder seine Bestellung gegenüber dem Unternehmer widerruft. Bislang unklar ist, ob der Unternehmer die ihm entstandenen Kosten für das Rücksendeentgelt auf den Verbraucher abwälzen darf.

Dagegen spricht, dass das  Rücksendeentgelt eine vertragliche Abmachung zwischen Unternehmer und Dienstleister (DHL) handelt, dessen Risiko der Verbraucher nicht zu tragen hat. Desweiteren könnet man dieses Vorgehen als Konventionalstrafe erachten, die jedoch der Händler im Falle der Ausübung des Widerrufs- oder Rückgaberechtes nicht vom Verbraucher verlangen kann.

Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und inbesondere in den Bereichen des IT-, des Medien- und des Internetrechts tätig. Darüber hinaus ist er Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen in diesen Bereichen.

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie ihn jetzt:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)

RSSKommentare (0)

Kommentar schreiben

Kommentar schreiben

Mit dem Absenden des Kommentars erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.