E-Commerce

Harry Potter Autorin Rowling verklagt ebay

Die Harry Potter Autorin J. K. Rowling hat den idischen Ableger des Auktionshauses ebay verklagt. Das berichtet die britische Tageszeitung „The Times„. Dem Autionshaus wurde es untersagt, weiterhin gefälschte Harry Potter Bücher auf der Plattform anzubieten. Eine weitere Anhörung ist für Mai geplant.

Haben Sie Fragen zum Thema Ebay und Recht? Sind Sie möglicherweise schon abgemahnt worden? Dann rufen Sie uns an. Rechtsanwalt Christian Solmecke steht Ihnen Rede und Antwort (Telefon 0221 951563-20 oder E-Mail info@wbe-law.de).

Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und inbesondere in den Bereichen des IT-, des Medien- und des Internetrechts tätig. Darüber hinaus ist er Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen in diesen Bereichen.

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie ihn jetzt:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)