Archiv für den Monat April, 2012

Achtung Händler: Anruf zur Feststellung der Kundenzufriedenheit kann unzulässiger Werbeanruf sein!

Wer sich als Online-Händler nach der Abwicklung eines Auftrages telefonisch nach der Kundenzufriedenheit erkundigt, muss eventuell mit einer teuren Abmahnung wegen einem wettbewerbswidrigen Werbeanruf rechnen. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des OLG Köln. Weiterlesen →

Achtung: Gefährliche Sicherheitslücke bei einigen Telekom WLAN Routern!

Die Deutsche Telekom macht auf eine gefährliche Sicherheitslücke bei einigen ihrer WLAN-Router aufmerksam-was Sie unbedingt beherzigen sollten. Ansonsten müssen Sie mit unangenehmen Konsequenzen wie einer Filesharing-Abmahnung rechnen.

  Weiterlesen →

Facebook Pinnwand Abmahnung: Einstweilige Verfügung beantragt

Ein Facebook-Nutzer war abgemahnt worden, weil ein Dritter ein urheberrechtlich geschütztes Foto auf seine Pinnwand gepostet haben soll. Jetzt hat der Abmahner gegen ihn eine einstweilige Verfügung beantragt. Unklar ist allerdings, ob das Gericht sie auch erlässt.

Weiterlesen →

LG Bonn zum Handeln unter einem fremden eBay-Account

Der Inhaber eines e-Bay-Accountes wird normalerweise dann Vertragspartner- mit allen damit verbundenen Verpflichtungen, wenn ein Dritter seinen Account für den Erwerb einer Sache benutzt. Dies gilt allerdings nicht immer, wie sich aus einer Entscheidung des Landgerichtes Bonn ergibt.

Bildnachweis:/eBay/Kazuhisa OTSUBO/CC BY 2.0/Some rights reserved

 

Weiterlesen →

CGM Rechtsanwaltsgesellschaft mbH mahnt wegen Urheberrechtsverletzung im Auftrag von DigiProtect ab

Haben Sie ebenfalls eine Abmahnung von der neuen Abmahnkanzlei CGM Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Frankfurt bekommen und wissen nicht, wie Sie richtig darauf reagieren sollen?

 

Sehen Sie hierzu unser Video:

 

Weiterlesen →

OVG-Münster untersagt Warnungen vor E-Zigaretten

Im Streit um das E-Dampfen können die Hersteller und Verkäufer in Nordrhein-Westfalen einen Etappensieg verzeichnen: Mit Beschluss vom 23.04.2012 (Az.: 13 B 127/12) untersagte das Oberverwaltungsgericht in Münster dem Land Nordrhein-Westfalen mit einstweiliger Anordnung vor elektrischen Zigaretten zu warnen.  Weiterlesen →

Greenpeace: Apple, Amazon und Microsoft sind „dreckige“ Firmen

Das Wachstum von Cloud Computing führe zu steigendem Bedarf an Kohle- und Atomstrom, so eine neue Greenpeace-Studie. Allen voran seien Amazon, Apple und Microsoft Verursacher dieser Nachfrage an „dreckigem“ Strom.

Weiterlesen →

ZAK untersagt Glücksspielwerbung bei Sky

Der Pay-TV-Sender Sky hat in seinem Programm Werbung für den Sportwettenanbieter „bwin“ ausgestrahlt – ein Rechtsverstoß, befindet die Kommission für Zulassung und Aufsicht der Medienanstalten (ZAK).

Weiterlesen →

Aviva Investors entlässt versehentlich alle Mitarbeiter per E-Mail

Eigentlich sollte das elektronische Entlassungsschreiben von Aviva Investors an nur eine Person gesendet werden. Durch einen Fehler der Personalabteilung wurde die Kündigungs-Mail an weltweit alle Mitarbeiter gesendet.

Weiterlesen →

IPC erwirkt gegen HTC und Nokia Verkaufsverbot

IPC hat vor dem Landgericht Düsseldorf gegen HTC und Nokia ein Verkaufsverbot in Form einer einstweiligen Verfügung erwirkt. Allerdings ist fraglich, inwieweit IPC dieses umsetzen kann. Weiterlesen →