Computerstrafrecht

Cybervoyeure oder das „Leben der Anderen“

Eigentlich ist es ein Erlebnis wie man es eigentlich ausschließlich aus dem TV kennt. Die Teilnahme unbekannter Ratter (abgeleitet vom Softwarenamen RAT) an den privaten Lebensgewohnheiten anderer. Diese Vorstellung bleibt jedoch nicht mehr reine Fiktion, denn immer mehr wird diese Fiktion zur Realität.

hacker, cybervoyeure

©-Erwin-Wodicka-Fotolia

Ständig hacken sich unbekannte Ratter in das Privatleben und somit auch in die Intimsphäre ahnungsloser Opfer. Wie das geht? Die Täter hacken sich in die Computer der Opfer und können über eine dort vorhandene Webcam am Privatleben ihrer Oper teilnehmen und somit ihr Intimleben und Lebensgewohnheiten ausspionieren.

Man sollte meinen, dass für so einen Eingriff ausgeklügeltes Fachwissen von Nöten sei. Dies ist jedoch ein Trugschluss. Ausreichend für einen solchen Eingriff in die Privatsphäre ist eine Fernwartungssoftware (Remote Administration Tool), mit der man theoretisch die Kontrolle über den ganzen Computer erlangen kann, sprich sämtliche Daten und Aktivitäten und auch das Opfer selbst per Webcam ausspähen kann. Die Ratter schlagen weltweit zu und ihre ahnungslosen Opfer bekommen von dem Angriff auf Ihr Privatleben meistens nichts mit.

Um einen solchen Angriff zu vermeiden empfiehlt „Ars Technica“ ein gutes Anti-Viren-Programm sich zu zulegen und regelmäßig den Computer zu updaten, fragwürdige Internetforen zu meiden und keine Dateianhänge unbekannter email Absender zu öffnen.

Zur Zeit unserer Großmütter und –väter hieß es noch, „Feind hört mir“.       Mittlerweile sieht er auch mit.

 

Sicherlich sind die folgenden Beiträge ebenfalls interessant:

Strafbarkeit wegen Computersabotage

Strafbarkeit wegen Datenmanipulation

Strafbarkeit wegen Abfangen von Daten

Strafbarkeit wegen Ausspähen von Daten

Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und inbesondere in den Bereichen des IT-, des Medien- und des Internetrechts tätig. Darüber hinaus ist er Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen in diesen Bereichen.

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie ihn jetzt:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)

RSSKommentare (0)

Kommentar schreiben

Kommentar schreiben

Mit dem Absenden des Kommentars erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.