Kunst & Kultur

VG Dresden: Kunstinstallation „Monument“ darf bleiben

Das Kunstwerk „Monument“ vor der Dresdner Frauenkirche darf stehen bleiben. Rechte Kreise um die AfD und Pegida hatten sich durch das Mahnmahl, das an die Opfer des syrischen Bürgerkriegs erinnert, gestört gefühlt. Ein Antrag dagegen blieb jedoch vor dem VG Dresden erfolglos.

Weiterlesen →

Bundesrat will Umgehung von Buchpreisbindung verhindern

Der Bundesrat hat zur geplanten Änderung der Buchpreisbindung eine Stellungnahme abgegeben.
Weiterlesen →

Initiative Musik bewilligt im Jahr 2015 insgesamt 317 Musikprojekte

Die Initiative Musik, Förder- und Musikexportbüro der Bundesregierung und Musikindustrie  hat im Jahr 2015 so viele Musikprojekte im Bereich Rock, Pop und Jazz unterstützt wie noch nie. Über 317 Förderprojekte wurden finanziell bewilligt. Verglichen zum Vorjahr sind das 30 Projekte mehr. Insgesamt wurden hierfür drei Millionen Euro ausgegeben. Dies geht aus dem Jahresrückblick der Initiative Musik von 2015 hervor.

Weiterlesen →

Der Gesetzesentwurf zur Novellierung des Kulturgutschutzes

Durch die Novellierung sollen die bisher bestehenden Gesetze im Bereich des Kulturgutschutzes in einem neuen, einheitlichen Gesetz zusammengefasst werden. Dadurch soll bestehendes Recht verbessert und an die internationalen Standards angepasst werden. Im Folgenden erklären wir ausführlich und umfassend, warum eine Novellierung notwendig ist und welche Neuerungen der Gesetzentwurf enthält.

Weiterlesen →