Alle Artikel von Rechtsanwalt Rafael Struwe

online-routenplaner.info – Vorsicht Abzocke!

In der letzten Zeit gehen bei uns vermehrt Anfragen von Betroffenen ein, die die Seite online-routenplaner.info genutzt haben und sich jetzt mit einer hohen Rechnung konfrontiert sehen. Betroffenen ist zu raten, auf keinen Fall ohne genaue Prüfung des Sachverhaltes zu zahlen.

Weiterlesen →

meinbranchenverzeichnis.de – Vorsicht Abofalle

Uns liegen mehrere Anfragen von kleinen Gewerbetreibenden vor, die eine Rechnung über 1.188,00 € von der Firma Hamann Medien GmbH für das Branchenverzeichnis meinbranchenverzeichnis.de erhalten haben. Unserer Ansicht nach handelt es sich dabei um das, was umgangssprachlich als Abofalle bezeichnet wird. Für Betroffene ist Wichtig: Nicht ungeprüft zahlen!

Weiterlesen →

Zahlungsaufforderung der Debcon GmbH für Saferpayment AG

Uns liegen mehrere Schreiben der Debcon GmbH aus Bottrop vor, in denen hohe Forderungen der Saferpayment AG / Cupido Entertainment AG geltend gemacht werden. Es werden Beträge zwischen 1.262,80 € und 1.682,80 € verlangt. Was Betroffene tun sollten – Wir klären auf:

Weiterlesen →

Rechtsanwalt Arnold E. Schiemann aus Köln verschickt Mahnungen für DR Verwaltung AG

Die „DR Verwaltung AG Deutsches Firmenregister“ mit Sitz in Bonn versendet seit Anfang des Jahres haufenweise Formulare an Gewerbetreibende. Es geht darin um einen angeblichen Eintrag auf der Seite „USTID-Nr.de“. Die Formulare sehen auf den ersten Blick aus wie ein offizielles Schreiben einer Behörde.

Weiterlesen →

Datingplattform daily-date als klassische Abofalle?

Für viele User entpuppt sich die angeblich kostenlose Datingplattform  daily-date als klassische Abofalle. Wir haben Zweifel an der rechtlichen Wirksamkeit des Vertrages und geben Tipps, wie man sich wehren kann!

Weiterlesen →