Alle Artikel von Rechtsanwältin Saskia Ratz

Am Bielefelder Berg – Millionen-Blitzer auf der A2 bleibt

Das Verwaltungsgericht Minden hat heute um die Rechtmäßigkeit des Tempolimits von 100 km/h am Bielefelder Berg verhandelt. Auf der A2 am Bielefelder Berg in Richtung Hannover steht auch Deutschlands bekanntester und heftigst diskutierter Autobahnblitzer, der jährlich rund sechs bis sieben Millionen Euro in die klamme Stadtkasse spült. Die Entscheidung: Der Blitzer am Bielefelder Berg bleibt.

Weiterlesen →

Achtung: In Köln wird heute bis 22h00 geblitzt! Wir helfen bei fehlerhaften Bußgeldbescheiden

Heute findet in Köln und weiteren Städten in NRW ein ungekündigter Blitzmarathon statt. Seit 6 Uhr in der Früh wird an insgesamt 38 Kontrollstellen in der Stadt geblitzt. Über 1000 Autofahrer sind bereits zu schnell gefahren und müssen mit einem Bußgeld rechnen. Die Aktion geht noch bis 22h00.
Weiterlesen →

Bußgeldverfahren fehlerhaft – Auswertung ist hoheitliche Aufgabe

In Bergisch Gladbach hat sich eine Autofahrerin erfolgreich gegen das gegen sie verhängte Bußgeld zur Wehr gesetzt, denn die Auswertung von Ermittlungsergebnissen ist eine hoheitliche Aufgabe. Werden die Daten von einem privaten Dienstanbieter ausgewertet, so entsteht ein Beweisverwertungsverbot. Das Bußgeldverfahren in Bergisch Gladbach ist fehlerhaft und muss geändert werden.

Weiterlesen →

Geschwindigkeitsmessungen mit ProVida häufig fehlerhaft – Wie Betroffene gegen den Bußgeldbescheid vorgehen können

Ein Motorradfahrer bekam nach einer vermeintlichen Geschwindigkeitsüberschreitung in Höhe von 78 km/h ein Bußgeldbescheid in Höhe von 1263,50 und ein dreimonatiges Fahrverbot. Im Gerichtsverfahren wurde jedoch durch ein Sachverständigengutachten festgestellt, dass der Motorradfahrer höchstens 28 km/h zu schnell gefahren war. Den Polizisten war hier ein grober Messfehler unterlaufen.

Weiterlesen →

Bußgeldbescheide wegen Geschwindigkeitsüberschreitung auf der Fleher Brücke eindeutig rechtswidrig

Erst vor kurzem stellte das Verwaltungsgericht Düsseldorf in einem Urteil fest, dass die Geschwindigkeitsbegrenzung von 80 km/h auf der Fleher Brücke in Düsseldorf rechtswidrig war. Seit Abschluss der Brückensanierung gab es schlichtweg keinen Grund mehr für die Aufstellung des Verkehrsschildes. Der Vorsitzende Richter Martin Stuttmann ließ verlauten, dass das Gericht „nicht nur erstaunt, sondern auch erschreckt“ über die das rechtswidrige Handeln der Stadtverwaltung Düsseldorf sei.

Weiterlesen →

Geschwindigkeitsüberschreitungen und wie sich Autofahrer gegen ein verhängtes Bußgeld wehren können

Geschwindigkeitsüberschreitungen im Straßenverkehr stellen eine der häufigsten, wenn nicht sogar die häufigste Verkehrsordnungswidrigkeit dar. Rechtsanwältin Saskia Ratz beantwortet Fragen rund um das Thema Geschwindigkeitsüberschreitung und gibt Tipps wie man sich gegen ein verhängtes Bußgeld zur Wehr setzen kann.

Weiterlesen →

The law on winter tyres in Germany

Many drivers are still unsure about the winter tyre rules in Germany. By what date do the tyres have to be changed? What happens if you are caught driving on summer tyres in winter? We provide an overview of the law on winter tyres in Germany. Weiterlesen →

Eine Rechtsschutzversicherung hilft auch in Bußgeldangelegenheiten

Was viele Verkehrsteilnehmer nicht wissen: wer eine Rechtsschutzversicherung abschließt, ist in den überwiegenden Fällen auch in Bezug auf Verfahren im Bereich des Verkehrsrecht geschützt. Viele Sachverhalte, die im täglichen Straßenverkehr von Bedeutung sind, sind vom Rechtsschutz umfasst. Dazu gehören auch Ordnungswidrigkeiten.

Weiterlesen →

Man found innocent after parking in front of speed camera sensor

Germany’s Federal Court of Justice ruled in a recent case that a driver who parked his van in front of a speed camera sensor so that it could no longer record people speeding was innocent of any offence (case ref.: 1 StR 469/12). Weiterlesen →

In der Probezeit geblitzt worden? Verkehrsrecht-Expertin Tatiana Orfanakou klärt über die Konsequenzen von Verkehrsverstößen in der Probezeit auf

Verkehrsverstöße in der Probezeit sind ärgerlich. Die Konsequenzen sind weitreichend. Wie diese im Einzelnen für die noch unerfahrenen Fahrer aussehen, erklärt Rechtsanwältin Tatiana Orfanakou:

Weiterlesen →