Navigation öffnen
Startseite » Arbeitsrecht » Seite 2 » News zu Arbeitsrecht

News zu Kategorie: Arbeitsrecht

Gesprächsaufzeichnung am Arbeitsplatz : Kündigung wegen heimlicher Tonaufnahme nicht immer zulässig

Wer seine Vorgesetzten heimlich aufnimmt, verletzt arbeitsvertragliche Rücksichtnahmepflichten. Eine solche Gesprächsaufzeichnung kann deshalb eine Kündigung des Arbeitsverhältnisses rechtfertigen. In besonderen Situationen kann die Kündigung aber dennoch unwirksam sein, entschied das LAG Rheinland-Pfalz. Nimmt ein Arbeitnehmer heimlich ein Streitgespräch mit seinem Vorgesetzten auf, liegt nicht darin…

Weiterlesen