Navigation öffnen
Startseite » Arbeitsrecht » News zu Arbeitsrecht

News zu Kategorie: Arbeitsrecht

Religiöse Symbole am Arbeitsplatz : EuGH bestätigt Wunsch von Unternehmen nach religiöser Neutralität als berechtigtes Anliegen

Schon seit vielen Jahren haben sich deutsche und europäische Gerichte mit der Frage auseinanderzusetzen, wie mit religiösen Symbolen und Praktiken am Arbeitsplatz umgegangen werden darf, wie weit die Religionsfreiheit von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern reicht und welche Rechte Arbeitgebern zustehen. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat in…

Weiterlesen

LAG Schleswig-Holstein zu Stellenausschreibung : Gendersternchen sind keine Diskriminierung

Eine Stellenausschreibung, in der das Gendersternchen genutzt wird, diskriminiert Menschen mit nicht binärer Geschlechteridentität nicht, entschied das Landesarbeitsgericht Schleswig-Holstein. Im Gegenteil dient die Verwendung des Gendersternchens gerade einer diskriminierungsfreien Sprache. Damit ist auch ein Anspruch auf Entschädigung nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz unbegründet. Wer sich auf…

Weiterlesen

BAG : Keine Verletzung der Pressefreiheit-Redakteur von „Ran an den Speck“ rechtmäßig abgemahnt

Der Redakteur eines Wirtschaftsmagazins wurde zurecht wegen der Veröffentlichung eines Artikels in einer anderen Zeitung abgemahnt, entschied das Bundesarbeitsgericht. Der Chefredakteur hatte seinen Artikel entsprechend um eine Passage gekürzt, die der Verfasser jedoch unbedingt veröffentlicht wissen wollte. Daraufhin ging der Redakteur kurzerhand zu einer anderen…

Weiterlesen