Arbeitsrecht

Betriebsrat für deutsche Apple Stores

Passend zur Eröffnung des elften Apple Stores auf dem Berliner Kürfürstendamm werden diesen Monat im Apple Retail Store in Frankfurt die Wahlen zur Bildung eines Betriebsrats stattfinden.

 

©-Thomas-Jansa-Fotolia

Da es seit Januar 2012 bereits eine Beschäftigtenvertretung in München gibt, ist somit ein Gesamtbetriebsrat für Apple Retail Germany möglich.

Neben der unterdurchschnittlichen Bezahlung, zu der auch keine weiteren Gehälter oder Boni kommen, wurde im Vorfeld von den ca. 30.000 Mitarbeitern häufig auch über das Arbeitsumfeld sowie extreme Belastung geklagt. Überstunden und Dauerstress gehören schon lange zum Alltag der Apple Mitarbeiter.

 

Die schlechte Stimmung in den eigenen Reihen blieb auch bei Apple selbst nicht unbemerkt, sodass man sich laut Verdi-Sprecher bei der Betriebsratsgründung äußerst kooperativ zeigte.

 

Bereits im Mai 2011 wurde in den USA durch die Apple Retail Workers Union über die Arbeitsumstände bei Apple geklagt und die breite Öffentlichkeit auf diese aufmerksam gemacht. Mit Erfolg: Die US-amerikanischen Mitarbeiter durften sich im Juni 2012 über eine Gehaltserhöhung freuen.

 

Sicherlich sind die folgenden Beiträge ebenfalls interessant:

 

BAG zur Unterrichtung des Betriebsrates über Massenentlassungen

ArbG Frankfurt: Videoüberwachung am Arbeitsplatz ohne Zustimmung des Betriebsrates

BAG zur Mitbestimmung des Betriebsrates bei Versetzung während eines Streiks

Schwere Vorwürfe gegen Apple und Samsung wegen unzureichender Arbeitsbedingungen

Leitfaden für Arbeitnehmer – Teil I Allgemeine Fragen

Leitfaden für Arbeitnehmer – Teil II Kündigungsvoraussetzungen

Leitfaden für Arbeitnehmer – Teil V Die verhaltensbedingte Kündigung

Michael Beuger ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE. Er hat sich auf die Beratung mittelständischer Unternehmen aus der Bau-, Lebensmittel-, Kosmetik- und Werbebranche in allen wichtigen Wirtschaftsfragen, spezialisiert.

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie ihn jetzt:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)

RSSKommentare (0)

Kommentar schreiben

Kommentar schreiben

Mit dem Absenden des Kommentars erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.