Anne-Christine Herr

Anne Herr

Pressereferentin und Rechtsanwältin im Anstellungsverhältnis
* 09.01.1985

 

Tätigkeitsgebiete

  • Pressereferentin / Redakteurin
  • Alle Rechtsgebiete

Fremdsprachen

  • Englisch
  • Französisch

Werdegang

  • 2004 – 2010: Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Heidelberg und Köln. Schwerpunkt Geistiges Eigentum, Wettbewerb und Medienrecht
  • 2006 – 2011: Studium der Kunstgeschichte und des Kunstrechts an den Universitäten Heidelberg, Lyon und Köln (Abschluss BA)
  • 2012 – 2014: Referendariat am Oberlandesgericht Köln (Stationen u.a. in der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und beim Bundesbeauftragten für Kultur und Medien in Bonn)
  • 08/14 – 12/15: Tätigkeit als Redakteurin bei der Legal Tribune Online (lto.de)
  • 2016: Tätigkeit als Autorin für verschiedene Anwaltskanzleien
  • Seit 2017: Pressereferentin für die Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE
  • Rechtsanwaltszulassung seit 08/2018

Mitgliedschaften

  • Rechtsanwaltskammer Köln
  • Institut für Kunst und Recht e.V.

Interviews & Presse

  • Domradio (live), 02.08.2018 – Fotografie und die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
  • ZDF, Volle Kanne (live), 25.05.2018 – Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
  • N-tv (live), 25.05.2018 – Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Veröffentlichungen

  • Leitfaden „DSGVO für Fotografen“ für den DFJ e.V. (Deutsche Foto-Journalisten), Co-Autorin
  • Leitfaden „DSGVO für Journalisten“ für den DFJV (Deutscher Fachjournalisten-Verband AG), Co-Autorin
  • „Was ist Originalität? Versuch einer Einordnung der Werkstattarbeiten Jörg Immendorffs“ im Kunstrechtsspiegel 1/12
  • Verschiedene Zeitungsartikel sowie Magazinbeiträge und SEO-Texte

Die Kölner Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE verfügt seit mehr als zwanzig Jahren insbesondere über fachliche Kompetenzen in den Gebieten des Wirtschaftsrechts, inklusive E-Commerce und Schutz des geistigen Eigentums, des Internet- sowie des Urheberrechts. Unter der Rufnummer 0221 / 951 563 0 erreichen Sie uns täglich für eine kostenlose Erstberatung. Unsere Anwälte beraten Sie gerne bundesweit.

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie ihn jetzt:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)