Allgemein

WILDE BEUGER SOLMECKE – FIT FÜR OLYMPIA MIT DEM OSP RHEINLAND

Die Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE – Spezialisten für Medienrecht, Sport- und Wirtschaftsrecht – bewegt sich. Die Kölner Rechtsanwaltskanzlei ist ab sofort „Offizieller Förderer“ des Olympiastützpunktes Rheinland (OSP) und begleitet als Sponsor-Partner den Kanu-Weltmeister Max Hoff, einen der hoffnungsvollsten deutschen Sportler, auf seinem Weg zu den  Olympischen Spielen 2012 in London.

„Es wäre sehr wünschenswert, wenn das Engagement des Unternehmens WILDE BEUGER SOLMECKE für uns und einen der Spitzenathleten dieser Stadt, Modellcharakter entwickeln und viele Nachahmer finden würde“ freut sich Horst Schlüter, OSP-Laufbahnberater, bei der offiziellen Präsentation der Partnerschaften. „Gerade Leistungssportler aus den sogenannten Randsportarten haben es verdient, durch die lokale und regionale Wirtschaft besser unterstützt zu werden.“

Eingebettet in das Sport-Engagement der Kanzlei wurde in  Zusammenarbeit mit dem Olympiastützpunkt Rheinland und den Projektpartnern „DocSports“ – Experten im Bereich Sportmedizin und Sportwissenschaft –  und der Agentur Heimspiele eine speziell auf die Bedürfnisse des Unternehmens abgestimmte Bewegungs- und Gesundheitsaktion entwickelt: WILDE BEUGER SOLMECKE – FIT FÜR OLYMPIA.

Projektpate der Aktion ist der amtierende Welt- und Europameister im Kanu-Rennsport Max Hoff, den die Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE mit ihrem Engagement bei der optimalen Vorbereitung auf das Großereignis Olympia 2012 unterstützen wird. Im Gegenzug nimmt „Kölns Sportler des Jahres“ die Mitarbeiter im übertragenen Sinne mit auf seine Reise, in dem er sie durch eigene Vorträge, Motivations-Mails und Berichte aus seinem Trainings- und Wettkampfalltag zur eigenen Aktivität motiviert.

Max Hoff: „Ich war von der Idee der Bewegungsaktion spontan begeistert und hoffe, dass ich alle dabei unterstützen kann, die Freude an der Bewegung für sich zu entdecken. Denn jede Art von körperlicher Aktivität tut dem Körper gut, und schon regelmäßiges Gehen ist ein wirksames Ausdauertraining.“

Ein erstes Kennenlernen bei der Auftaktveranstaltung nutzten dann auch zahlreiche Mitarbeiter, um den sympathischen Ausnahmeathleten über sein Training, seine Ziele und seine Tricks zur eigenen Motivation zu befragen.

Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und inbesondere in den Bereichen des IT-, des Medien- und des Internetrechts tätig. Darüber hinaus ist er Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen in diesen Bereichen.

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie ihn jetzt:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)