Werbemails – Werbe-Einwilligung kann durch Zeitablauf erlöschen

Das Amtsgericht Bonn (Urteil vom 10.05.2016, Az.: 104 C 227/15) hat entschieden, dass eine einmal erteilte Werbe-Einwilligung zum Erhalt von Werbemails durch Zeitablauf (hier: 4 Jahre) erlöschen kann. Außerdem müssen Unternehmen beim Verschicken von Werbemails zusätzlich darauf achten, dass die konkrete Einwilligungserklärung der Verbraucher vollständig dokumentiert wird, um im Falle einer gerichtlichen Auseinandersetzung das Vorliegen … Werbemails – Werbe-Einwilligung kann durch Zeitablauf erlöschen weiterlesen