Abmahnung Filesharing

Waldorf heißt nun Waldorf Frommer Rechtsanwälte aus München

Rechtsanwalt Björn Frommer neuer Namenspartner der Kanzlei Waldorf. Die Münchener Kanzlei Waldorf (auch bekannt als Waldorf Rechtsanwälte oder Waldorf & Kollegen) firmiert nunmehr als „Waldorf Frommer“. Laut Impressum wird die Sozietät, die in der Rechtsform der GbR geführt ist, von den Gesellschaftern Rechtsanwalt Johannes Waldorf und Rechtsanwalt Björn Frommer vertreten. Uns liegen erste Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte vor.

Waldorf führt die Tätigkeit im Bereich Filesharing-Abmahnung nunmehr unter dem Namen Waldorf Frommer fort. Auf alte Abmahnungen hat die Namensänderung allerdings keinerlei Einfluss.

Haben Sie eine Abmahnung oder gar Klage von Waldorf Frommer Rechtsanwälten aus München wegen Filesharings (Musiktausch, Datentausch über das Internet) erhalten und fragen sich nun, was Sie tun können? Rechtsanwalt Solmecke bietet Ihnen hier eine erste Hilfestellung, wie Sie auf eine derartige Abmahnung reagieren sollten.

Waldorf Frommer Rechtsanwälte aus München vertreten zahlreiche Rechteinhaber der Musikindustrie und verschicken in deren Namen Abmahnungen wegen angeblich illegalem Up- und Download von urheberrechtlich geschützten Musikdateien.

Gegebenenfalls könnten Sie daher auch folgende Veröffentlichungen interessieren:

https://www.wbs-law.de/news/abmahnung-waldorf-rechtsanwaelte/

https://www.wbs-law.de/news/it-telekommunikationsrecht/1418/filesharing-spezial-uebersicht-ueber-unser-gesamtes-informationsangebot/

Unser Video zu diesem Thema:

Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und inbesondere in den Bereichen des IT-, des Medien- und des Internetrechts tätig. Darüber hinaus ist er Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen in diesen Bereichen.

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie ihn jetzt:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)