Allgemein

Universal zieht Abmahnung gegen Blog zurück

In der letzten Zeit scheinen die Musik-Labels neben den zahlreichen Filesharing-Abmahnungen eine neue Einnahmequelle zu suchen und mahnen daher Blog-Betreiber wegen angeblich illegaler Verlinkungen auf Musik-Downloads ab.

Nun hat Universal eine solche Abmahnung gegen die Blog-Betreiber von whitetapes.de zurückgenommen. Grund für die verschickte Abmahnung gegen den Blog war eine Verlinkung auf eine Downloadmöglichkeit des Songs „Signs“ von der Band Bloc Party. Das kuriose an der Sache: Der Song war zum freien Download vom Label der Band ausdrücklich freigegeben worden. Universal kümmert sich dagegen um den Vertrieb für die Band und schien mit dem freien Download des Songs nicht einverstanden zu sein.

Bleibt abzuwarten wie sich die unterschiedlichen Vertriebsansichten auf die Abmahnpraxis auswirken werden.

Einen ausführlichen Bericht zu diesem Thema finden Sie bei laut.de.

Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und inbesondere in den Bereichen des IT-, des Medien- und des Internetrechts tätig. Darüber hinaus ist er Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen in diesen Bereichen.

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie ihn jetzt:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)