Allgemein

Recht im Online-Marketing – Die zweite Auflage des Bestsellers 2018 inkl. DSGVO – Gewinnen Sie Ihr Exemplar

IT-Anwalt Christian Solmecke hat in der zweiten Auflage 2018 sein geballtes Wissen rund um das Online- Recht gemeinsam mit Sibel Kocatepe in ein 890 Seiten starkes Buch zusammengefasst. Das Werk „Recht im Online-Marketing“ enthält alle Informationen, die für Unternehmen und Start-Ups in der digitalen Welt von Belang sein können inklusive der kommenden DSGVO. Ein Standardwerk, das Rechtsfallen bei der PR- und Marketingarbeit vorbeugen soll. Gewinnen Sie Ihr Exemplar!

In vielen Unternehmen ist Online-Marketing mittlerweile der wichtigste Kommunikationskanal der PR- und Marketingarbeit. Doch so manche Kampagne kann Ihnen schlaflose Nächte bereiten: Durften Sie das Bild wirklich verwenden? War die Newsletter-Einwilligung rechtskonform? Wo beginnt eigentlich Schleichwerbung? Und was ändert sich mit der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) über die alle reden? Sind Sie bereit?

Recht im Online-Marketing – Erfahren sie alles zur neuen DSGVO

Wir haben uns den 25. Mai bereits dick im Kalender markiert, die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Jetzt ist auch für Sie die beste Zeit, Ihr Unternehmen optimal auf die neue Datenschutz-Grundverordnung einzustellen. Denn hohe Bußgelder will keiner riskieren.

In der zweiten umfangreich aktualisierten und erweiterten Auflage 2018 des Buchs „Recht im Online-Marketing“ erfahren Sie alles zu den rechtlichen Fallstricken des Online-Marketings:

SEO, SEA, Social Media, E-Mail-Marketing, Content Marketing, die Zusammenarbeit mit Influencern u.v.m. Die beiden erfahrenen Juristen Christian Solmecke und Sibel Kocatepe begleiten Sie von Anfang an bei der rechtssicheren Planung Ihres Marketings und bei der Lösung der wichtigsten Rechtsfragen – jederzeit verständlich und nachvollziehbar. Alle wichtigen Informationen und zahlreiche Praxistipps für Marketer wurden zusammengetragen.

Ob für Ihr Online-Marketing, Social Media oder den Webshop – die Rechtslage sollten Sie unbedingt kennen. Das Buch Recht im Online-Marketing schildert Ihnen aktuelle Rechtsfälle, damit Sie wissen, worauf es ankommt – auch ohne juristische Vorkenntnisse. Orientieren Sie sich an den Empfehlungen und nutzen Sie die praktischen Anleitungen, Checklisten und Mustertexte. So schützen Sie sich vor rechtlichen Fallstricken und planen Websites, Online-Shops und alle Marketing-Maßnahmen von Anfang an rechtssicher. Und ganz aktuell zur neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO).

Recht im Online-Marketing – Bestseller Nr. 1 im Medienrecht auf Amazon

Das Buch kann für 49,90 Euro erworben werden. Auf Amazon.de ist es derzeit im Bereich Medienrecht in der Bestsellerliste auf Platz 1. Hier können Sie das Buch über Amazon erwerben:

https://www.amazon.de/Recht-Online-Marketing-sch%C3%BCtzen-Fallstricken-Abmahnungen/dp/3836260433/ref=dp_ob_image_bk

Unter folgenden Link können Sie ein Probekapitel online lesen:

http://gxmedia.galileo-press.de/leseproben/4554/leseprobe_rheinwerk_recht_im_online-marketing.pdf?utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=nl.rc.roi.18.02&utm_content=roi

Noch besser – Wir verlosen 12 Exemplare!

Kommentieren Sie diesen Beitrag bis einschließlich Mittwoch, den 14.03.2018 (24 Uhr) und teilen Sie uns mit, warum Sie gerne ein Exemplar des neuen umfangreich überarbeiteten Werks „Recht im Online Marketing“ von Christian Solmecke gewinnen wollen. Unter allen Kommentatoren verlosen wir zwei exklusive Exemplare. Der Gewinnerin/Dem Gewinner geben wir per E-Mail Bescheid.

Übrigens: Über unsere weiteren Kanzlei-Kanäle verlosen wir ebenfalls jeweils zwei Bücher. Alle Infos zur dortigen Verlosung finden Sie auf dem jeweiligen Profil. Folgen Sie dazu einfach den folgenden Links:

YouTube: www.wbs-law.tv

Facebook: https://www.facebook.com/die.aufklaerer/

Facebook: https://www.facebook.com/solmecke

Twitter: https://twitter.com/solmecke

Instagram: https://www.instagram.com/solmecke

Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und inbesondere in den Bereichen des IT-, des Medien- und des Internetrechts tätig. Darüber hinaus ist er Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen in diesen Bereichen.

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie ihn jetzt:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertungen, Durchschnitt: 4,75 von 5)

RSSKommentare (80)

Kommentar schreiben

  1. Jakob S sagt:

    Ich würde gerne das Buch gewinnen, weil mich das Thema Online-Marketing sehr interessiert und ich mit mir diesem Buch weiterbilden möchte.

  2. Leon Annacker sagt:

    Guten Tag Christian Solmecke,

    ich würde gerne das Buch „Recht im Online-Marketing“ von Christian Solmecke und Sibel Kocatepe gewinnen, weil ich denke, dass mir das Buch in meinem Studium etwas weiterhelfen wird.

    mit freundlichen Grüßen

    Leon.A

  3. Stefan sagt:

    Sehr schöne Aktion! Vielen Dank bereits dafür. Ich interessiere mich für das Buch, da ich es für mein baldiges Studium (Wirtschaftsinformatik) sehr interessant sein könnte. Auch privat finde ich dieses Thema spannend.
    Ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück!

  4. Mister X sagt:

    Der Titel klingt spannend. Ich würde das Buch gerne gewinnen und lesen.

  5. Ulrich sagt:

    Die Verlosung ist eine schöne Geste, ich würde gerne das Buch gewinnen um mich in dem Themenbereich weiterzubilden.

  6. Julius Jäschke sagt:

    Ich würde gerne eins gewinnen, da mich dieses thema sehr interessiert
    LG

  7. Sebastian B sagt:

    Ich hab das Buch zwar schon damals im Andventskalendergewinnspiel gewonnen, aber die aktuelle Version würde ja auch nicht schaden 😛 Spaß beiseite: Das Buch hat damals v.a. meinem Bruder sehr bei seiner Bachelorarbeit geholfen und nachdem wir uns jezt selbstständig machen wollen, wäre die aktualisierte Version bestimmt nützlich 🙂

  8. Alexandra sagt:

    Das Thema interessiert mich und ich würde gerne gewinnen.

  9. Robert sagt:

    Ich möchte gerne ein Buch gewinnen, weil ich als selbständiger Website-Entwickler damit die Websites meiner Kunden optimal an die Gesetzeslage anpassen kann.

  10. Joern Bergmeier sagt:

    Ich würde das Buch gerne gewinnen, da ich mich sehr für das Thema interessieren. Möchte mich ebenfalls im DSGVO weiterbilden :). Würde mich freuen.

  11. Simon Spötzl sagt:

    Ich würde es gerne gewinnen da ich mir überlege Jura zu studieren.

  12. Justus sagt:

    Ich habe Interesse an dem Buch, weil ich z. B. einen Online-Shop und einen Newsletter betreibe und mich damit die Rechtsfragen selbst betreffen. 🙂 Vielen Dank!

  13. Andrea sagt:

    Dieses Buch ist ein muss für Blogger und daher würde ich es gerne gewinnen.

  14. Kay sagt:

    Ich würde mich über das Buch sehr freuen, da ich mich als Student für Urheber- und Vertragsrecht enorm interessiere. Der Amazon Beststeller fehlt mir jedoch noch. Wegen der Kostenersparnis und der tollen Fachliteratur, würde ich mich sehr über den Gewinn freuen.

  15. Benjamin sagt:

    Ich würde mich sehr darüber freuen, denn ich mache derzeit mein Fachabitur in Richtung Wirtschaft und Verwaltung. Mich interessieren seit sehr langer Zeit schon Rechtsthemen. Ich will auch nach dem Abschluss in die Richtung gehen und dabei wäre es eine sehr große Hilfe.

  16. Luca sagt:

    Hallo, ich würde mich sehr über das Buch freuen, ich werde bald mein Jurastudium beginnen und interessiere mich sehr für Medienrecht 🙂

  17. Kevin sagt:

    Guten Abend,
    ich würde mich über das Buch echt freuen, denn ich lese momentan viel zum Thema Online Marketing und würde mich gerne im Rechtlichen Bereich etwas weiterbilden.

  18. Ich starte gerade mein eigenes Online Business als Webdesigner und damit das klappt und ich nicht von bösen Anwälten verklagt werde hätte ich wirklich wirklich gerne dieses Buch ! 🙂

  19. Jakob Neumann sagt:

    Hey 🙂 Ich würde mich sehr über das Buch freuen, da ich nebenbei als Webdesigner / Softwareentwickler tätig bin und damit sowohl für meinen eigenen Kram ein Nachschlagwerk hätte, als auch zum Beispiel den Kunden darauf hinweisen kann, welche Informationen ins Impressum müssen usw. 🙂

  20. Jonas Barth sagt:

    Ich bin erst 14 und könnte mit diesem Buch mein Wissen in diesem Bereich sehr gut erweitern, bzw. das was ich schon weiß „auffrischen“. Gerade weil ich erst 14 bin, ist diese Buch ziemlich sinnvoll, da ich ja mein ganzes Leben noch vor mir habe und das Internet einen sehr großen Einfluss auf mein Leben haben wird. Der 2te Grund ist, da das Buch von ihnen ist und nicht jeder ein signiertes Buch eines bekannten YouTubers hat :-)

  21. Og sagt:

    Hallo Herr Solmecke!

    Gerne würde ich ein Exemplar Ihres Buches gewinnen. Zumal ich seit längerem aktiv Ihre Videos schaue und zudem ein großes Interesse an diesem Themengebiet habe. Nicht zuletzt, da ich im kommenden Wintersemester das Studium der Wirtschaftswissenschaften angehen werde und mich unter anderem auf Marketing spezialisieren möchte.

    Ich würde mich sehr über der Gewinn freuen und bedanke mich für Ihre Videos, die hoffentlich noch weiterhin und für eine längere Zeit erscheinen werden.

    Viele Grüße

  22. Alex sagt:

    Guten Abend,
    würde mich sehr über das Buch freuen – als Online-Marketing-Agentur müssen wir schließlich über das Recht im online-Marketing auch auf dem Laufenden bleiben.
    Viele Grüße

  23. Vincent B sagt:

    Hallo! Ich studiere Jura in Hamburg und würde mich in Vorbereitung auf meinen Schwerpunkt in Medienrecht sehr über das Buch freuen. Dann muss ich nicht immer in der Bibbdrauf warten, dass es wieder in den Regslen auftaucht. Viele Grüße und weiter so!!

  24. Max Tröger sagt:

    Hey, super dass das neue Buch raus kam! Ich mache mich gerade selbstständig als Social Media und Internet Marketer und das Buch wäre nicht nur für mich eine super Hilfe zum Thema Recht im Online-Marketing, sondern natürlich auch für meine zukünftigen Klienten! 🙂

  25. Jonas Bauer sagt:

    Ich würde gerne das Buch gewinnen, um mich weiter im Beruf qualifizieren zu können und die Gesetze direkt umsetzen zu können beim Online-Marketing.

  26. Michael Banditt sagt:

    Hallo liebes WBS-Team,
    Ich möchte gerne das Buch gewinnen, weil ich bald einen Onlineshop aufmachen möchte und dieses Buch sicher mein treuer Begleiter auf dem rechtssicheren Weg in die Selbständigkeit sein wird. LG aus Dessau-Roßlau

  27. Andy Wagner sagt:

    Hallo Christian,
    dein Buch „Recht im Social Web“ ist genial und hat mir als Datenschutzbeauftragten bei Anfragen schon viele nützliche Dienste erwiesen.
    „Recht im Online-Marketing“ als Ergänzung dazu wäre toll. Und das Beste: mit persönlicher Widmung!

  28. Als WEB-Entwickler von einigen non-profit Projekten, würde ich mich sehr über das Buch freuen um in der Zukunft mein Wissen im Bereich, Recht im Online Marketing und Datenschutz zu erweitern…

  29. Da ich zurzeit ein Hoster aufbaue und ich viel mit online Shop zutun habe und ich mich da noch sehr doll ins rechtliche einlesen muss

  30. Fynn Trenkner sagt:

    Ich würde das Buch sehr gerne gewinnen, da ich zur Zeit verschiedene Events im Bereich online Marketing unterstütze. Ich bin mir sicher das ich mit dem Buch noch einiges lernen kann, was mich weiter bringt und rechtlich absichern würde.

  31. David sagt:

    Auf Ihr Gewinnspiel bin ich glücklicherweise gerade noch rechtzeitig gestoßen. Aus mehreren Gründen ist ihr Fachbuch für mich besonders interessant. Zum einen bin ich selbst Jurastudent im Schwerpunkt Unternehmensrecht. Im Zuge fortschreitender Digitalisierung sind die thematischen Bezüge zum Online-Marketing-Recht ohne Frage essenziell für dieses Rechtsgebiet. Zudem bin ich bereits (wie Sie es sind) im Onlinebereich unternehmerisch tätig und will hier weiter skalieren. Für meine anstehende App-Entwicklung zur Finanzberatung, genauso wie zur Verwaltung der entsprechenden Website ist Ihr Buch für mich sicher die beste Anleitung.
    Mit freundlichen Grüßen und weiterhin viel Erfolg wünscht
    D.

  32. Andre Kreiskorte sagt:

    Hallo Herr Solmecke,

    ich wäre am Gewinn eines der Exemplare interessiert da ich im Rahmen meines derzeitigen Jura-Studiums festgestellt habe dass nahezu sämtliche Bereiche mit hohem Zukunftspotenzial aus dem Online-Bereich vollständig ausgespart werden. Das finde ich sehr schade und habe daher bereits vor längerer Zeit bereits begonnen diese Themen soweit wie möglich selbst nachzuarbeiten. Insbesondere wenn man bedenkt dass die relativ neue Plattform des Streamens unter historisch anmutende Gesetze gestellt und eine Lizenzpflicht für auch recht kleine Streamer durch die Landesmedienanstalten durchgesetzt wird, Facebook sogar Wahlen beeinflusst und Influencer einfach alle Videos as,Werbung kennzeichnen um nicht Gefahr zu laufen etwas falsch zu deklarieren oder einen solchen Verdacht nicht entkräften zu können empfinde ich es als unerlässlich, sich in der juristischen Welt mit solchen Themen auseinander zu setzen.
    Beste Grüße, allen Teilnehmern viel Erfog und den Gewinnern viel Freude mit dem Buch wünschend 🙂
    Andre Kreiskorte

  33. Christopher K. sagt:

    Würde mich sehr über dieses Buch freuen, da ich derzeit überlege ein wenig extra Geld im Online „Business“ zu verdienen und ich mich mit diesem Buch absichern zu könnte

  34. Jens sagt:

    Ich habe bei WBS noch nie gewonnen.

  35. René sagt:

    Bin im Online-Marketing/Social Media-Marketing tätig und immer up to date zu sein, ist einfach essenziell. Es gibt zu viele Fallstricke, worüber man stolpern kann.

  36. Armin sagt:

    Ich würde dieses Buch gerne gewinnen, weil genau dieses Buch noch in meiner Sammlung fehlt.

  37. Jens Jakob sagt:

    Da ich einige Webseiten betreibe und mich generell für Themen wie SEO und Marketing interessiere, würde ich selbstverständlich auch rechtlich gerne auf der sicheren Seite sein. Ihr Buch klingt da wie eine überaus geeignete Lektüre zum Durchschmökern und weiterbilden. Ich würde mich sehr darüber freuen, ein Exemplar zu erhalten.

  38. Fabian sagt:

    Marketing und Jura – das sind meine Interessen! Darüber hinaus würde es bei meinem Zusatzstudium des IT/IP-Rechts sehr helfen!

  39. Maxi Arnicke sagt:

    Hallo,
    ich betreibe Webdesign, Webdevelopment und Programmierung spezialisiert auf Shops.
    Ich bin eigentlich schon gut in der Materie drin, aber ich glaube es kann nicht schaden noch mal ein aktuelles Buch zu dem Thema zu haben.
    Mit freundlichen Grüßen!

  40. CP sagt:

    Ja, ich will!

    Das wäre ein super Standardwerk, von dem in unserer Agentur alle profitieren würden. Wir möchten das Werk nutzen, um uns weiterzubilden und unseren Kunden wertvollen Tipps mit auf den Weg zu geben.

    Ein tolle Aktion, um Wissen zu verbreiten!

    Vielen Grüße und Danke!

    • Hallo C.Priese,

      wir wollen dir/euch herzlich zum Gewinn in unserer Buch-Verlosung gratulieren. Wir sind davon überzeugt, dass das Buch bei dir/euch gut aufgehoben ist und die verdiente Beachtung finden wird. Herzlichen Glückwunsch. Wir werden dich/euch noch per Email benachrichtigen.

  41. Leroy P. sagt:

    Ich studiere selbst auch Jura und würde mich gegebenenfalls in diese Richtung spezialisieren. Würde mich freuen, mich einmal reinlesen zu können. 🙂

  42. Benny sagt:

    Super. Dann könnte ich Anfragen meiner Freunde wie: „Du schaust doch immer die Videos vom Christian Solmecke. Du weißt doch sicherlich, wie…“ endlich so beantworten:

    „Du, ich hab da ein neues Buch von ihm zu Hause. Schau mal bei mir vorbei, dann kannst Du es nachlesen. Bring zwei Flaschen Bier mit.“

    So haben nicht nur meine Freunde immer wieder was davon. Win-Win-Situation 🙂

    Danke und viele Grüße

  43. Jonas sagt:

    Ich würde dieses Buch sehr gut gebrauchen können, da ich seit einiger Zeit in meinem Bekanntenkreis Websites erstelle (als Freelancer). Nun möchte ich meinen Kundenkreis aber etwas erweitern und dies beruflich machen (eventuell eine UG o.ä. gründen). Da ich mich allerdings nur sehr wenig mit dem Thema Onlinerecht bzw. Online-Marketing auskenne (noch :-D), würde mir dieses Buch enorm bei meinem Berufseinstieg helfen!

    Mit freundlichen Grüßen,
    Jonas

  44. Marco sagt:

    Hallo,

    ich führe seit einiger Zeit schon eine kleine Werbeagentur mit dem Schwerpunkt Webdesign. Hier kommt es immer wieder darauf an, dass die Webseiten den aktuellen rechtlichen Standards entsprechen. Klar kann man auch im Internet nach den aktuellen Gegebenheiten suchen, aber man kann sich dort nie sicher sein, wie aktuell das Gefundene ist oder ob es auch stimmt. Aus diesem Grund würde ich gerne eines der Bücher gewinnen, um meinen Kunden in Zukunft noch bessere Informationen im rechtlichen Bereich liefern zu können und auch immer eine Nachschlagewerk zu haben.

    Viele Grüße,
    Marco

  45. Mateen Khalid sagt:

    Dieses interessant aussehende Buch würde mir in der Zukunft auf jeden Fall in dem Bereich Online Marketing, in dem ich mich schon lange beschäftige, weiterhelfen.

  46. Christian sagt:

    Seit der Schulzeit und auch heute im Studium beschäftige ich mich in meiner Freizeit mit der Medienbranche. Ich bin begeisterter Hobbyfotograf und betreibe dies seit meinem 18 Lebensjahr nebenberuflich und habe so Teile meines Studiums finanziert. Da ich mich auch immer mit den anhängenden Aspekten einer solchen Selbstständigkeit interessiert habe. Wie u.a. Buchführung, Werbung und Recht, wäre dieses Buch eine tolle Ergänzung zu Büchern wie „Recht für Fotografen: Der Ratgeber für die fotografische Praxis“ aus dem selben Verlag.

  47. Karin sagt:

    Ich bin viel im Internet unterwegs, daher wäre das Buch ideal, um meine Rechtskenntnisse auf diesem Gebiet etwas zu vertiefen! Das Buch hört sich sehr interessant und fundiert an.

  48. Jan sagt:

    Ich interessiere mich für das Buch, weil ich durch die DSGVO diverse Websites entsprechend anpassen muss und dieses Buch damit die ideale Hilfe wäre.

  49. Hatte ja schon die Freude, den Christian zwei Mal zu interviewen

    Und daher weiß ich um seine Fähigkeit, komplexes Zeug einfach zu erklären.

    Und diese neue DSGVO Datenschutzrichtlinie ist ja grauslich und insbesondere deshalb freue ich mich, dieses neue Buch zu lesen und bestenfalls zu gewinnen Liebe Grüße Andreas Giermaier

  50. S. Paulke sagt:

    Ich würde gerne das Buch gewinnen, da ich mich als frischer Masterabsolvent auch mit solchen Themen im kommenden Berufsleben beschäftigen muss und es mich sehr interessiert.

  51. Gregor Wüez sagt:

    Sehr geehrter Herr Solmecke,
    Ich habe interesse an ihrem Buch da ich im Rahmen meines Informatik-Bachelors durch ein Modul „Informatik im Kontext“ begonnen habe, für online-Recht zu interessieren und so auch auf ihren Kanal gestoßen bin.
    Ihre Videos machen mir viel Freude und ich habe auch einiges gelernt.

    Außerdem noch eine Frage: muss man, um z.b. als Werkstudent in einer Kanzlei die sich mit online-recht beschäftigt Jura Student sein oder wäre man als Informatik Student mit dementsprechendem Fachwissen auch wilkommen?

    Mit freundlichen Grüßen

    Gregor Würz

  52. Andreas sagt:

    Ich nehme an, die Inhalte gelten hauptsächlich für D, werden Unterschiede in der Auslegung (z. B. in Ö) auch dargestellt?

  53. Valentina sagt:

    Ich wollte mir schon im Studium dieses Buch kaufen – ich sehe es als eine Art Bibel für ehrliche und gesetzestreue Online-Marketer. Egal in welchem Teilbereich der Online Branche man tätig ist, das Thema Recht wird dich überall begleiten.
    Ich bin inzwischen seit 2 Jahren im Online Marketing/Performance Marketing tätig und jetzt sogar beauftragt worden, mich mit der DSGVO und ihre Auswirkungen für uns im E-Commerce auseinanderzusetzen. Ich habe bereits gefühlt hunderte Artikel gewälzt und Webinare angehört – aber es wäre wirklich schön, alles gesammelt in einem tollen Buch vor mir zu haben. Ich würde mich wirklich freuen!

  54. Svenja sagt:

    Ich möchte das Buch gerne gewinnen, da ich im laufenden Jahr einen Online Shop aufbauen werde und sicherlich noch nicht alle rechtlichen Fallstricke gesehen habe – insb. die DSGVO ab Mai.

  55. Arthur B. sagt:

    Guten Tag werter Herr Solmecke
    Ich hoffe, dass es Ihnen gut geht. Warum möchte ich das Buch gewinnen? Ganz einfach, weil ich mich sehr für die deutschen Gesetze interessiere und ich ein grosser Fan von Ihnen und Ihrem YouTube-Kanal bin. Ausserdem würde ich Ihnen noch eine Frage für #FragWBS geben, sollten Sie die nicht bereits schon gesehen haben:
    Was passiert mit jemanden, der eine doppelte Staatsbürgerschaft besitzt und in einem Land, in welchem er Staatsbürger ist, ein Verbrechen begeht, es aber schafft nach Deutschland zurückzukehren und dort auch die Staatsbürgerschaft besitzt? Kann man ihn dann ausliefern oder wird er dann in Deutschland bestraft? Und wie sieht es dann aus, wenn das “Verbrechen“, welches er im Ausland begangen hat, in Deutschland gar nicht strafbar ist?

  56. Norman sagt:

    Als Internetagentur, die sich mit Webdesign, Webhosting und Online-Marketing beschäftigt, wäre der Gewinn dieses Buchs ein echter Zugewinn für die alltägliche Berufspraxis!

    • Hallo Norman, dass können wir uns gut vorstellen. Wir gratulieren dir zum Gewinn in unserem Gewinnspiel und wünschen dir viel Vergnügen mit dem Buch. Wir sind davon überzeugt, dass dir das Buch stets die nötigen Infos liefern wird. Herzlichen Glückwunsch. Wir kontaktieren dich auch nochmals per Email.

  57. Janik Sauerbier sagt:

    Hi, ich entwickele zusammen mit meinem Freund Apps für Mobilgeräte und wir vertreiben diese über Google Play. Hierbei haben sich uns natürlich schon sehr oft rechtliche Fragen beschäftigt. Diese reichen von Datenschutz (wir verwende jede Analyse Tools von Google :D) über InApp-Käufe, Werbung bis zum Impressum. Hier wäre ein solches Buch sicherlich sehr hilfreich :)

  58. Lisa-Marie sagt:

    Ich würde gerne gewinnen, da ich im Schwerpunkt Medienrecht studiere und fleißig Bücher zu dem Thema sammele. Leider habe ich keinen Platz für meine Seminararbeit im Urheberrecht bekommen, daher wäre dies wohl ein kleiner Trost. Auch, wenn das Schwerpunktexamen noch warten muss.

  59. Florian sagt:

    Ich interessiere mich sehr für Medienrecht, dabei darf das Recht im Online-Marketing natürlich nicht vernachlässigt werden. Deshalb möchte ich das Buch gewinnen!

  60. Seth gecko sagt:

    Würde gerne gewinnen ,da jura leif ist

  61. Jacqueline K. sagt:

    Ich würde mich sehr freuen, ein Exemplar zu gewinnen, da mich die Thematik sehr interessiert und besonders auch die Aspekte der DSGVO spannend finde. Auch bin ich aktuell am überlegen, meine Masterarbeit in diesem Rechtsgebiet zu schreiben, so dass das Buch meine ideale Einsteige-Lektüre zur Recherche wäre

    Freundliche Grüße
    Jacqueline K.

  62. Benno sagt:

    Ich hätten gerne das Buch weil man nie genug zu diesen Themen wissen kann. Zudem habe ich den Fehler gefunden. Überschrift 12 Exemplare und im Text angeblich nur noch 2 Exemplare. Gruß und schönen Sonntag an alle Mitleser

  63. Sylvia sagt:

    Sehr geehrter Herr Solmecke,
    erst einmal vielen Dank, dass Sie uns viele Jahre sicher und gut verständlich durch den (Internet-) Rechts-Dschungel begleiten. Ich würde dieses Buch sehr gern gewinnen, weil ich einige Webseiten betreibe, mit Shop und auch aktive Social- Media betreibe. Ich lese und verwende Ihre Rechtstipps immer sehr gern. Mit diesem komplexen Buch bin ich bestimmt auf der sicheren Seite.
    Herzliche Grüße
    Sylvia

  64. Florian Ibe sagt:

    Onlinemarketing ist das A&O für unternehmerischen Erfolg in der heutigen Zeit. Dennoch gibt es Tücken und Hürden die mit beachtet werden müssen. Ein solches Buch hilft dabei natürlich enorm und ist ein wirkliches Hilfsmittel, ja fast eine Bibel, um richtiges und datenschutzkonformes Marketing im Internet zu betreiben. Aus diesem Grund möchte ich gerne das Buch gewinnen.

  65. Kirill sagt:

    Sehr geehrter Herr Solmecke,

    auch von mir erst mal vielen Dank für all die Videos, die nicht nur unterhaltsam, sondern auch äußerst informative sind.

    Als eCommerce Student bin ich, bei der Realisierung der Online-Projekte und dem Einsatz des Multichannel-Marketings, an solche Nachschlagewerke angewiesen. Gleichzeitig als Vater eines Kindes, bin ich leider nicht immer in der Lage, mir die nötige Literatur leisten zu können, daher ist auch mein Wunsch das Buch zu gewinnen.

    Beste Grüße
    Kirill

  66. Manfred Bolz sagt:

    Was der Wöhe für die BWL ist, sollte „Recht im Online-Marketing“ von Christian Solmecke für jeden Onliner und Agentur im Online-Bereich werden. Geballtes Wissen, ausführlich auf 890 Seiten hilft dem sowieso oft schon mit einem Bein im Gefängis stehenden Unternehmer Fallstricke zu vermeiden und so möglichen Abmahnungen vorzubeugen. Und mir als Agenturinhaber hilft es, einen schnellen Überblick zu erhalten, um meine Kunden kompetent vor den Missgeschicken beim Betreiben einer Webseite oder im Online-Marketing zu bewahren.
    Grüße nach Kölle, M. Bolz

  67. Anna sagt:

    Ich möchte das Buch gewinnen um zu sehen, ob es an die Erstauflage anknüpfen oder diese sogar toppen kann.

    Mit freundlichen Grüßen
    Anna

  68. Yasin S sagt:

    Würde mich freuen das Buch zu gewinnen, ich möchte selber im Bereich Online Marketing tätig werden.

  69. Karina Schröder sagt:

    Ich würde gerne ein Exemplar gewinnen, um mein Wissen im Bereich Online-Marketing zu vertiefen. Dieses Fachwissen kann ich bei meinem Job sehr gut gebrauchen, aber auch privat ist großes Interesse vorhanden.

  70. Sascha Woll sagt:

    Dieses Buch zu gewinnen, würde meine Arbeit erheblich erleichtern.
    Ich drück mir die Daumen.

  71. Lars T. sagt:

    Das Buch würde mir bei meiner bevorstehenden Bachelorarbeit helfen, in welcher ich mich mit der neuen Datenschutzgrundverordnung beschäftigen möchte.

    Liebe Grüße

  72. Thomas Goost sagt:

    Ich möchte gewinnen, weil ich weiß, dass dieses Buch fundiert geschrieben wurde und mich rechtssichere Einschätzungen treffen lässt.

  73. Nils D. sagt:

    Sehr geehrter Herr Solmecke,
    ich würde mich sehr darüber freuen das Buch zu gewinnen, da wir als kleines Unternehmen mit eigenem Webshop vielfach mit Rechtsfragen des Online-Marketings und der DSGVO in Berührung kommen und es daher die ideale Lektüre für mich und meine Kollegen ist.
    Mit freundlichen Grüßen,

    Nils D.

  74. Der DSB sagt:

    Hallo nach Köln,

    da mir Ihr „Stil“ gefällt und mir die Leseprobe zusagt, sind schonmal gute Voraussetzungen gegeben.

    Ich habe schon das Buch „Social Media Marketing & Recht“.
    Gerne prüfe ich verschiedene Darstellungen zum Thema Marketing.
    Zudem denke ich , das sich in den letzten 5 Jahren doch einiges in dem Bereich getan hat und somit bin ich an einem Update interessiert.

    Mit freundlichen Grüßen aus Hannover.

  75. Lena sagt:

    Hallo sag ich dann mal.
    Ich habe mich lange für Jura interessiert – so sehr, dass ich drauf und dran war, dies zu studieren, habe es dann aber doch zugunsten meines jetzigen Studiengangs zurückgestellt.
    Dennoch hat mich Jura nicht losgelassen und ich habe mich immer nebenbei damit beschäftigt. Deshalb möchte ich das Buch gerne haben, um eine gesunde Grundlage zu haben, da gerade an Onlinerecht im Alltag viel zu wenig Gedanken verwendet werden.

    Mit Grüßen, Lena

  76. Susan N. sagt:

    Guten Abend Herr Solmecke,
    ich sehe mir ihre You tube Videos schon lange Zeit auf dem Kanal an. Sie machen die Videos so genial, dass man diese inhaltlich auch verstehen und nachvollziehen kann. So sind Sie für die „you tuber“ Szene eine wichtige Person geworden – unabhängig ob ich dieses Buch nun bekommen werde oder nicht. Ich wollte Ihnen einfach mal Danke sagen dafür. Nun zu dem Beitrag…er fasst alles verständlich zusammen was man wissen muss und informiert über die umfangreiche Arbeit die sie sich gemacht haben ….eine art Werk…. Nun ich hätte das Buch gerne, weil ich es sehr gut gebrauchen kann (als Kleinunternehmerin) für meine vielen Ideen, die ich gerne noch umsetzen möchte…aber oft durch den Dschungel der Internetgesetze ….in Unsicherheit darüber bin was darf man und was nicht….mit den Grüssen an Sie und Ihren Kollegen…Susan

  77. Hallo Herr Solmecke,

    ich würde das Buch gerne gewinnen, um es auf meinem YouTube Kanal vorstellen zu können. Da ich mich viel mit Online Marketing und Digitalisierung beschäftige, wird es mein Wissen sicher weiter ergänzen und meinen Kunden und Abonnenten zugute kommen 🙂
    Beste Grüße
    Carsten Dohmann

Kommentar schreiben

Mit dem Absenden des Kommentars erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.