Allgemein

Kostenloser umfangreicher Prozesskostenrechner für das iPhone http://bit.ly/dmEkAF

Wie hoch ist das finanzielle Risiko bei einem Gang vor Gericht? Die Kanzlei WILDE BEUGER & SOLMECKE, auf IT-Recht spezialisiert, legt mit wbs-law 1.0 einen kostenlosen Prozesskostenrechner für das iPhone vor. Die App wbs-law.de rechnet aus, wie viel Geld es kostet, das eigene Recht vor Gericht durchzusetzen und den Prozess zu finanzieren. Die App lässt sich auch von den Anwälten selbst verwenden. Aktuelle Nachrichten aus dem Bereich des IT-Rechts zeigt die App ebenfalls an.
Manche Auseinandersetzungen lassen sich nicht mit guten Worten oder grimmigen Briefen klären. Oft genug bleibt dann nur noch der Weg vor Gericht. Aber es ist mitunter sehr teuer, Recht zu bekommen – oder zumindest den Versuch zu starten, Recht zu erhalten. Zu den Anwaltskosten gesellen sich schließlich auch noch die Gerichtskosten. Entscheidet der Richter dann für den Gegner, kann das finanziell ganz schön nach hinten losgehen.

Die Kanzlei WILDE BEUGER & SOLMECKE (www.wbs-law.de) aus Köln, spezialisiert auf das IT-Recht, bietet ab sofort mit wbs-law.de 1.0 eine kostenlose App für das iPhone und den iPod touch an. Sie bietet sich als Prozesskostenrechner an, der auf den Vorgaben des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes (RVG) basiert.

wbs-law.de 1.0: Welche Kosten fallen bei einem Gang vor Gericht an?
Mandanten füttern die App einfach mit der Euro-Höhe des Gegenstandwertes einer Klage und bestimmt zusätzlich mit einem Schieberegler, ob der Kläger und der Beklagte beide einen Anwalt eingeschaltet haben. Außerdem muss festgelegt werden, ob es sich um ein Berufungsverfahren handelt. Ein Fingerzeig auf „Berechnen“ reicht anschließend aus – und schon zeigt die App die anfallenden Anwaltsgebühren, die Auslagepauschalen, die Umsatzsteuer und die Gerichtskosten auf. Aus allen Gebühren errechnet die App auch gleich noch die Gesamtsumme der auflaufenden Kosten.

Mit wbs-law.de 1.0 kann der Laie also schnell das Risiko eines Prozesses ausrechnen. Die App richtet sich aber auch an den Rechtsanwalt, der die Anwendung ebenfalls als Prozesskosten-Rechner verwenden kann. Allerdings werden im separaten Profi-Rechner auch alle außergerichtlichen Gebühren der Anwälte berücksichtigt. Sämtliche Kosten können auch hier schwarz auf weiß auf dem Bildschirm abgelesen werden.

Wer sich für das aktuelle IT-Recht interessiert, nutzt den Nachrichtenkanal der App, der bei jedem Aufruf automatisch aktualisiert wird. Er berichtet über neue Abmahntrends, informiert über wichtige Gerichtsurteile und zeigt auf, welche Kanzleien neu für verschiedene Rechteinhaber tätig werden, um z.B. Tauschbörsenbenutzer abzumahnen.

wbs-law 1.0: Kostenlose App für alle, die vor Gericht gehen wollen oder müssen
wbs-law.de 1.0 liegt im iTunes AppStore in der Rubrik „Utilities“ für das iPhone und den iPod touch bereit (0,1 MB). Die App wird kostenfrei angeboten. Jeder Anwender lässt sich dauerhaft ohne Einschränkungen nutzen. (2704 Zeichen, zum kostenlosen Abdruck freigegeben)

Homepage: https://www.wbs-law.de/
iTunes Webseite: http://itunes.apple.com/app/wbs-law-de/id365254369?mt=8#
iTunes AppStore: http://itunes.apple.com/de/app/wbs-law-de/id365254369?mt=8

Produktfotos und die Textdatei finden Sie auf unserem Presse-Server:
http://www.itpressearbeit.de

Weiterführende Kontaktdaten

Informationen zum verantwortlichen Unternehmen:
Die Kölner Kanzlei WILDE BEUGER & SOLMECKE hat sich auf die Beratung der Fernseh-, Film- und Entertainmentbranche spezialisiert. Insgesamt arbeiten in der Kanzlei jetzt zehn Anwälte. Rechtsanwalt Christian Solmecke (36) hat in den vergangenen drei Jahren den Bereich Internetrecht stetig ausgebaut. So betreut er z.B. über 300 Online-Shops in allen Fragen des Fernabsatzrechts.
Neben seiner Kanzleitätigkeit ist Christian Solmecke auch Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Kommunikation und Recht im Internet (DIKRI) an der Cologne Business School (http://www.dikri.de). Dort beschäftigt er sich insbesondere mit den Rechtsfragen in Sozialen Netzen. Vor seiner Tätigkeit als Anwalt arbeitete Solmecke mehrere Jahre als Journalist für den Westdeutschen Rundfunk und andere Medien.

WILDE BEUGER & SOLMECKE Rechtsanwälte, Kaiser-Wilhelm-Ring 27-29, 50672 Köln
Ansprechpartner: Christian Solmecke, LL.M., Rechtsanwalt
Tel.: 0221 – 951563-23
Fax: 0221 – 951563-3
E-Mail: solmecke@wbs-law.de
Internet: https://www.wbs-law.de/

Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und inbesondere in den Bereichen des IT-, des Medien- und des Internetrechts tätig. Darüber hinaus ist er Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen in diesen Bereichen.

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie ihn jetzt:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)