Allgemein

köln kickt e.V.

Die Medienrechtskanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE unterstützt das Projekt „Köln kickt“.

Unter dem Motto „Anstoß für köln kickt!“ wurde der Förderverein köln kickt e.V. im Juli 2008 gegründet. Im Mittelpunkt der Arbeit steht die ideelle und materielle Förderung der mobilen (sportpädagogischen) sozialen Jugendarbeit der RheinFlanke gGmbH und speziell des Referenzprojekts köln kickt.

Wir möchten mit dem Förderverein zum einen den vielen Freunden der RheinFlanke ein adäquates Forum für ihr persönliches Engagement bieten. Zum anderen möchten wir gezielt neue Förderer hinzugewinnen, um diese wichtige Arbeit langfristig zu sichern und gesellschaftlich in Köln zu verankern. Diesen Aufgaben widmet sich auch Rechtsanwalt Christian Solmecke als Vorstand des Kuratoriums mit besonderem Engagement.

Der Rheinauhafen (mit dem global bedeutsamen Branchenmix und als hochambitioniertes Stadtentwicklungsprojekt) startet mit uns eine aktive Sozialpartnerschaft und übernimmt gesellschaftliche und soziale Verantwortung – direkt und unmittelbar erlebbar. In diesem Kommunikationsprozeß übernimmt der Vorsitzende des Förderverein köln kickt e.V. eine engagierte und anstiftende Rolle.

Hier klicken für weitere Informationen zu köln kickt

Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und inbesondere in den Bereichen des IT-, des Medien- und des Internetrechts tätig. Darüber hinaus ist er Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen in diesen Bereichen.

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie ihn jetzt:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)

RSSKommentare (0)

Kommentar schreiben

Kommentar schreiben

Mit dem Absenden des Kommentars erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.