Navigation öffnen
Startseite » News » Allgemein » Keine öffentliche Ankündigung von Urlauben

Keine öffentliche Ankündigung von Urlauben

Kann die öffentliche Ankündigung eines Urlaubs z.B. bei Facebook den Versicherungsschutz im Einbruchsfall aufheben?
Dieser Frage geht RA Christian Solmecke in dieser Ausgabe des Videoblogs nach.

Die Kanzlei Wilde, Beuger & Solmecke ist seit Jahren auf das IT- und Medienrecht, sowie auf Abmahnungen wegen Filesharings spezialisiert. Gerne beraten wir Sie daher an unserer Hotline unter der Rufnummer 0221 / 400 67 55.

Selbstverständlich können Sie auch unseren diesbezüglichen Chat nutzen.