Allgemein

Internetfrühstück- „Social Media Rechtsfragen – Rechtliche Fallstricke in Sozialen Netzen“

14. September 2010 – 10:00 Uhreco – Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V.
Lichtstraße 43h
50825 Köln

Im Rahmen der ersten Internetwoche in Köln lädt Sie die Kanzlei Wilde Beuger & Solmecke herzlich zum Internet-Frühstück in die Räume des eco – Verbandes (Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V.) in Köln ein.

Zum Einstieg in die Thematik wird Herr Prof. Dr. Klemens Skibicki, Direktor des Deutschen Instituts für Kommunikation und Recht im Internet (DIKRI), einen Vortrag zum Thema: „Die Social Media Revolution – warum keine Branche an Facebook, Twitter & Co vorbeikommen wird“ halten.

Im Anschluss daran wird Rechtsanwalt Christian Solmecke, LL.M. von der Kanzlei Wilde Beuger & Solmecke in seinem Referat „Social Media Rechtsfragen – Rechtliche Fallstricke in Sozialen Netzen“, detailliert auf die Rechtssituation in den Sozialen Netzen eingehen, sowie wichtige juristische Hinweise im geschäftlichen Umgang mit den Sozialen Netzen im Internet geben.

Christian Solmecke wird die häufigsten und gefährlichsten rechtlichen Fallstricke in Sozialen Netzen aufzeigen und Empfehlungen geben, wie diese einfach und nachhaltig zu vermeiden sind.

Abschließend möchten wir mit Ihnen über die aktuellen Entwicklungen und Tendenzen in den Sozialen Netzwerken diskutieren und einige Zukunftsszenarien spinnen.

Und dass alles bei einem guten Frühstück.

Wir freuen uns auf Sie!

Veranstalter

Wilde Beuger & Solmecke
Rechtsanwälte
Kaiser-Wilhelm-Ring 27-29
50672 Köln
Tel.: 0221-95 15 63-0
Fax. 0221-95 15 63-3
info@wbs-law.de

www.wbs-law.de

Referenten:

Prof. Dr. Klemens Skibicki

  • Unternehmensberater und mehrfacher Buchautor zur Social Media Thematik
  • Wissenschaftlicher Direktor des Deutschen Instituts für Kommunikation und Recht im Internet (DIKRI)

Christian Solmecke LL.M.

  • Rechtsanwalt und Partner Kanzlei WILDE BEUGER & SOLMECKE in Köln
  • Gründungsmitglied und Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Kommunikation und Recht im Internet (DIKRI)

Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und inbesondere in den Bereichen des IT-, des Medien- und des Internetrechts tätig. Darüber hinaus ist er Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen in diesen Bereichen.

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie ihn jetzt:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)