Allgemein

Kündigung: Raucher Friedhelm muss die Wohnung räumen

Friedhelm Adolfs, allen auch bekannt als der Kettenraucher aus Düsseldorf, muss seine Mietwohnung räumen. Das Landgericht Düsseldorf bestätigte am Donnerstag die fristlose Kündigung des 75-Jährigen (Az. 21 S 240/13).

  aucher Friedhelm muss die Wohnung räumen©-cirquedesprit-Fotolia

Raucher Friedhelm muss die Wohnung räumen©-cirquedesprit-Fotolia

Nach nun 40 Jahren muss Friedhelm Adolfs seine Wohnung räumen. Das Gericht Begründet seine Entscheidung damit „dass ein Mieter in seiner Wohnung raucht, stellt für sich genommen kein vertragswidriges Verhalten dar und kann dementsprechend weder eine fristlose noch eine ordentliche Kündigung rechtfertigen.“ Der schwerwiegende Pflichtverstoß liege allerdings darin, dass der Qualm der Zigaretten in den Hausflur zog, dieser unzureichend gelüftet wurde und die Aschenbecher nicht geleert wurden. Zudem war die Kammer davon überzeugt, dass Friedhelm Adolfs mehrfach von seiner Vermieterin bereits abgemahnt worden war. Damit folgt das Landgericht der Begründung der Vorinstanz und sah die Kündigung als berechtigt an.

Die Kammer hat bei der Bemessung der Räumungsfrist berücksichtigt, dass der Beklagte bereits seit etwa 40 Jahren in der Wohnung lebt. Die Räumung der Wohnung soll bis Jahresende erfolgen.

Das Urteil ist allerdings nicht rechtskräftig: Das Landgericht hat die Revision zum Bundesgerichtshof zugelassen, um eine grundsätzliche Klärung der Frage zu ermöglichen, ob die durch das Rauchen eines Mieters verursachten Immissionen innerhalb eines Mehrfamilienhauses einen Kündigungsgrund darstellen können.

Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und inbesondere in den Bereichen des IT-, des Medien- und des Internetrechts tätig. Darüber hinaus ist er Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen in diesen Bereichen.

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie ihn jetzt:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)

RSSKommentare (0)

Kommentar schreiben | Trackback URL

Kommentar schreiben

Mit dem Absenden des Kommentars erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

E-Mail-Adresse eingeben und immer auf dem Laufenden bleiben:
×