Navigation öffnen
Startseite » News » Allgemein » Das neue Buch von RA Christian Solmecke: „WTF?! So tickt das Netz“ – mit Vorwort von Rezo
Das neue Buch von RA Christian Solmecke :

„WTF?! So tickt das Netz“ – mit Vorwort von Rezo

Das neue Buch „WTF?! So tickt das Netz“ ist bereit, unter Deutschlands Weihnachtsbäumen zu landen. Darin kombiniert RA Christian Solmecke sein Fachwissen mit dem einer Psychologin und eines IT-Experten zu 32 digitalen Themen, die uns alle betreffen. Für jeden verständlich und stets auf Augenhöhe mit den „Digital Natives“ beschreiben sie die Fallstricke und Zusammenhänge im Netz. Ein Muss für Eltern, Kinder ab 11 Jahren, Lehrkräfte und alle Menschen, die wissen wollen, wie das Netz wirklich tickt – im Gerichtssaal, im Computer und im Kopf. Jetzt überall erhältlich.

YouTUbe-Video: WTF?! So tickt das Netz (Buchtrailer #1)

Virtuelle Gefahren sind schwer greifbar, ebenso wenig unsere Daten. Nur wenige Kinder wissen, dass sie Opfer eines Algorithmus sind, der sie mit Psychotricks ans Handy fesselt oder zu immer neuen Selfies zwingt. Kaum jemand versteht, warum soziale Netzwerke gar nicht alles über uns wissen müssen, um trotzdem alles über uns zu wissen. Und was können wir tun gegen Cybermobbing, Hass, Cyberkriminalität oder Fake News im Netz? Wie funktioniert die Anonymität im Darknet? Ist dort wirklich alles illegal?

Diese und mehr hochbrisante und –aktuelle Fragen beantwortet Rechtsanwalt Christian Solmecke in dem neuen Buch „WTF?! So tickt das Netz“ zusammen mit dem bekannten Informatiker Tobias Schrödel und der Psychologin Nora Wunderlich. Es gibt einen guten Grund, warum sich hier drei Experten aus unterschiedlichen Fachgebieten zusammengetan haben. Das virtuelle Leben spielt sich gleichzeitig auf mehreren Ebenen ab: Auf einer technischen, einer juristischen und einer psychologischen. Zwar gibt es juristische Publikationen über Internetrecht, Technikbücher, die uns Server erklären und auch psychologische Fachbücher über Angst, Sucht und Manipulation. Es gab aber noch kein Buch, das diese drei Aspekte vereint und auf das Internet sowie soziale Netzwerke projiziert. Bis jetzt. 

Das Buch erklärt die rasanten Entwicklungen im Internet, zeigt, wie wir als Menschen (fast alle) handeln und so manipulierbar sind – zeigt aber auch Grenzen und Auswege auf. Es spannt den Bogen von sozialen Netzwerken über digitale Kommunikation bis hin zu unseren Daten und der IT-Sicherheit. Das hat es so in einem Buch noch nicht gegeben. Und das macht „WTF?! So tickt das Netz“ so außergewöhnlich, zeitgemäß und gerade für Familien unerlässlich und wichtig. So wichtig, dass sogar Rezo eigens dafür das Vorwort geschrieben hat.

Sichern Sie sich jetzt Ihr Exemplar unter: „WTF?! So tickt das Netz“

Leseprobe: Eine Leseprobe finden Sie unter dem folgenden Link: Leseprobe

Die Autoren

Rechtsanwalt Christian Solmecke ist Rechtsanwalt und Partner der bundesweit agierenden Medien- und Internetrechtskanzlei WBS und betreibt den europaweit größten YouTube-Rechtskanal „Kanzlei WBS“ mit über 820.000 Abonnenten. Heute leitet er neben seiner Kanzlei als Unternehmer das LegalTech Software-Unternehmen Legalvisio. Als Vater eines 14-jährigen Sohnes, weiß er zudem genau, was die Zielgruppe dieses Buches im Netz so treibt und wo die rechtlichen Fallstricke für Digital Natives liegen.

Nora Wunderlich hat Grundschulpädagogik (1. Staatsexamen) und Psychologie (M.Sc.) studiert und ist nun in der Weiterbildung zur Psychotherapeutin in Verhaltenstherapie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene und als wissenschaftliche Mitarbeiterin in München tätig. Als Digital Native und Angehörige der Generation Y ist sie quasi perfekt dafür gemacht, alles, was (digital) passiert, zu hinterfragen. Dabei ist ihr wichtig: weg mit dem moralischen Zeigefinger und her mit Empathie und echtem Interesse auf Augenhöhe! 

Tobias Schrödel bekam mit zehn Jahren seinen ersten Computer geschenkt und brachte sich das Programmieren zunächst selbst bei. Heute ist der Fachinformatiker als IT-Experte im TV zu sehen (u.a. RTL stern TV) und ein international renommierter Referent zum Thema IT-Sicherheit. Als Autor gewann er mit seinem ersten Buch den getAbstract-Award für das Wirtschaftsbuch des Jahres 2011 und mit „It’s a nerd’s world“ den EMYS Jugend-Sachbuchpreis 08.2019. Er lebt mit seiner Familie in München.