Abmahnung Filesharing

Schweizer Gerichte verurteilen Plattformbesitzer

Nach Berichten einer Schweizer Tageszeitung ist der Besitzer der Plattform www.shareactor.com wegen gewerbsmäßiger Beihilfe zu Urheberrechtsverletzungen, im Internet, verurteilt worden. Die im März 2004 von den Thurgauer Behörden vom Netz genommene Internetplattform für Hash-Links habe laut dem Gericht für die Kanalisation von Informationen, somit den vereinfachten Zugang zu urheberrechtsgeschütztem Material gesorgt. In der Schweiz dürfen Filme und Musik nur zu privaten Zwecken kopiert werden. Da die Plattform jedoch über Einnahmen aus Spenden und Werbung finanziert wurde, bestätigt das Gericht die Anklage hinsichtlich der Gewerbsmäßigkeit.

Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und inbesondere in den Bereichen des IT-, des Medien- und des Internetrechts tätig. Darüber hinaus ist er Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen in diesen Bereichen.

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie ihn jetzt:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)