Abmahnung Filesharing

Munderloh verlangt Vertragsstrafe für RGF Filme!

Die Anwaltskanzlei Munderloh versendet zurzeit Schreiben aufgrund der angeblichen Verletzung einer im Jahre 2012 unterschriebenen Unterlassungserklärung für RGF Filme. Sie verlangt die Zahlung  von 2,215 Euro.

Die abgemahnten RGF Filme

Der angebliche Urheberrechtsverstoß bezieht auf die dubiosen Filme der Firma RGF Productions Limited. Die Filme im Einzelnen:

  • Extreme Pervers Nr. 1 – 18 Jahre und so verdorben
  • Extreme Pervers Nr. 3 – Neugierige Teens probieren perverse Fesselspiele
  • Private Teens 2 – Amateur Teenie Abenteuer
  • Private Teens mit Stiefel-Fetisch

Die Rechteinhaberin behauptet, dass die Filmwerke im P2P Netzwerk getauscht wurden, nachdem unser Mandant vor rund zwei Jahren eine strafbewehrte Unterlassungserklärung in Bezug auf alle Filme der Firma abgegeben hatte.

Vertragsstrafe in Höhe von 2000 Euro

Es wird eine Vertragsstrafe in Höhe von 2000 Euro geltend gemacht. Hinzu kommen Rechtsanwaltskosten in Höhe von 215 Euro. Insgesamt verlangt die Kanzlei somit die Zahlung von 2,215 Euro. Diese Summe ist hoch und wir raten dringend davon ab in einer Kurzschlussreaktion diese Summe ohne vorherige rechtliche Prüfung zu zahlen.

Wir hegen bereits Zweifel an der Rechtmäßigkeit des Gerichtsbeschlusses mit dem das Landgericht München den Internet Service Provider unseres Mandanten verpflichtet hat Auskunft über die personenbezogenen Daten zu erteilen. Der Beschluss gibt weder den Hashwert an, noch macht es genaue Angaben zu den Ermittlungsergebnissen.

Sollten Sie auch zu den Betroffenen gehören, die nun zur Zahlung einer Vertragsstrafe gebeten werden, können Sie uns unter folgender Nummer kontaktieren: 0221 / 968 896 460 0 (bundesweit)

 

Weitere Informationen und Hilfe zu Abmahnungen von Rainer Munderloh finden Sie hier:
Rainer Munderloh.

Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und inbesondere in den Bereichen des IT-, des Medien- und des Internetrechts tätig. Darüber hinaus ist er Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen in diesen Bereichen.

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie ihn jetzt:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)

RSSKommentare (0)

Kommentar schreiben

Kommentar schreiben

Mit dem Absenden des Kommentars erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.