Abmahnung Filesharing

Filesharing in Italien bald legal?

Laut einer Gesetzesänderung im italienischen Urheberrecht ist das Tauschen von MP3-Dateien ggfs. bald straffrei. Nach Berichten der Tageszeitung „ La Republica“ soll es nun bald möglich sein Dateien in verminderter Qualität zu Bildungs- und Forschungszwecken zur Verfügung zu stellen. Das MP3-Format als komprimiertes CDA-Format könnte somit unter diesen Absatz fallen. Normalerweise sei das Veröffentlichen von Bildungsangeboten in diesem Fall speziell Bildungseinrichtungen, wie Universitäten und Schulen vorbehalten. Fraglich ist nur, wie sich diese Regelung mit der italienischen Verfassung vereinbaren lässt, die jedem Bürger das Recht einräumt, Angebote zu Bildung und Forschung zu veröffentlichen. Nachdem das Parlament und der Senat die Änderung verabschiedet haben, wird sie in kürze mit Veröffentlichung im Amtsblatt wirksam.

Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und inbesondere in den Bereichen des IT-, des Medien- und des Internetrechts tätig. Darüber hinaus ist er Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen in diesen Bereichen.

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie ihn jetzt:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)