Abmahnung Denecke, von Haxthausen & Partner Rechtsanwälte Partnerschaft

Abmahnradar: Kanzlei Denecke von Haxthausen & Partner Rechtsanwälte aus Berlin mahnt zur Zeit für die Firma Spectre Media, Hauptstraße 1, 53891 Neunkirchen wegen des Tonträgers „Olaf Henning – Christmas Party“ ab.

Die Kanzlei Denecke von Haxthausen & Partner Rechtsanwälte aus Berlin spricht derzeit zahlreiche Abmahnungen für die Firma Spectre Media, Hauptstraße 1, 53891 Neunkirchen, aus. Es geht um angebliche Urheberrechtsverletzungen im Hinblick auf den Tonträger „Olaf Henning – Christmas Party“.

Inhalt der Abmahnung ist wie gehabt die Geltendmachung von Unterlassungs-, Schadensersatz- und Rechtsverfolgungskosten. Die Kanzlei bietet insofern ein Vergleichsangebot in Höhe von € 680,00 zur Abgeltung der Schadensersatz- und Rechtsanwaltskosten an.

Da mit der Abgabe einer Unterlassungserklärung weitreichende Folgen verbunden sind, sollten Sie unbedingt juristischen Rat einholen. Gerne stehen � wir Ihnen im Rahmen unserer Filesharer-Hotline unter der Rufnummer 0221 / 951 563 0 (Beratung bundesweit) persönlich zur Verfügung.

Weitere Informationen und Hilfe zu Abmahnungen von Denecke von Haxthausen & Partner finden Sie hier:
Denecke von Haxthausen & Partner.

Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und inbesondere in den Bereichen des IT-, des Medien- und des Internetrechts tätig. Darüber hinaus ist er Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen in diesen Bereichen.

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie ihn jetzt:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)