Alle Artikel mit dem Tag "Unterlassungserklärung"

Waldorf Frommer mahnt wegen Urheberrechtsverletzung bezüglich Two and a Half Men ab

Haben Sie ebenfalls eine Abmahnung von Waldorf Frommer Rechtsanwälte bekommen und wissen nicht, wie Sie richtig darauf reagieren sollen?

 

Sehen Sie hierzu unser Video:

Weiterlesen →

Waldorf Frommer mahnt wegen Urheberrechtsverletzung im Auftrag von Tele München Gruppe ab

Haben Sie ebenfalls eine Abmahnung von Waldorf Frommer Rechtsanwälte bekommen und wissen nicht, wie Sie richtig darauf reagieren sollen?

 

Sehen Sie hierzu unser Video:

Weiterlesen →

Hotel WLAN: Betreiber haftet nicht für Filesharing der Gäste

Viele Hotelbetreiber halten heutzutage für seine Gäste ein offenes WLAN-Netzwerk in Form von einem Hotel WLAN bereit. Aber wie sieht es mit der Haftung des Hoteliers aus, wenn Dritte diesen für Filesharing missbrauchen? Das Amtsgericht Koblenz hat kürzlich die Haftung wegen Filesharing verneint. Allerdings muss der Hotelbetreiber den WLAN Anschluss hinreichend sichern und genügend seinen Belehrungspflichten nachkommen.

Weiterlesen →

Waldorf Frommer mahnt wegen Urheberrechtsverletzung im Auftrag von Constantin Film Verleih wegen Tarzan ab

Haben Sie ebenfalls eine Abmahnung von Waldorf Frommer Rechtsanwälte etwa im Auftrag von Constantin Film Verleih bekommen und wissen nicht, wie Sie richtig darauf reagieren sollen?

 

Sehen Sie hierzu unser Video:

Weiterlesen →

Waldorf Frommer mahnt wegen Urheberrechtsverletzung im Auftrag von Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany ab

Haben Sie ebenfalls eine Abmahnung von Waldorf Frommer Rechtsanwälte bekommen und wissen nicht, wie Sie richtig darauf reagieren sollen?

Sehen Sie hierzu unser Video:

Weiterlesen →

Filesharing: AG Düsseldorf weist Klage gegen Tauschbörsennutzer größtenteils ab

Das Amtsgericht Düsseldorf hat einer geschäftstüchtigen Abmahnkanzlei einen Dämpfer verpasst, die in einem Filesharing Verfahren völlig überzogene Forderungen einklagen wollte. Insbesondere die Ausführungen zur Berechnung der Schadenshöhe nach den Grundsätzen der sogenannten Lizenzanalogie bei einem privaten Tauschbörsennutzer und der Qualifizierung der Abmahnung als “unbrauchbare Leistung” sind lesenswert.

Weiterlesen →

Anspruch aus Unterlassungsvertrag auch bei rechtswidriger Abmahnung gegeben

Vorsicht bei Abgabe einer Unterlassungserklärung! Dieser Grundsatz gilt insbesondere dann, wenn man eine Abmahnung kassiert hat und die vorgefertigte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung (UVE) abgeben soll. Eine solche ist in der Regel der Abmahnung angehängt und weiter gefasst als das, was rechtlich erklärt werden muss.

Weiterlesen →

Waldorf Frommer mahnt wegen Urheberrechtsverletzung im Auftrag von Warner Bros. Entertainment ab

Haben Sie ebenfalls eine Abmahnung von Waldorf Frommer Rechtsanwälte bekommen und wissen nicht, wie Sie richtig darauf reagieren sollen?

Weiterlesen →

Filesharing Abmahnung: AG Düsseldorf reduziert Lizenzschaden und Streitwert erheblich

Bei einer Filesharing Abmahnung über eine Tauschbörse gehen Abmahnanwälte gerne von einem hohen Lizenzschaden im dreistelligen Bereich sowie Streitwerten von 10.000 Euro und mehr aus. Dass dies längst nicht immer gerechtfertigt ist, ergibt sich aus einer aktuellen Entscheidung des Amtsgerichtes Düsseldorf. Dieses hat in einem aktuellen Fall den Lizenzschaden sowie den angesetzten Streitwert für die Abmahnung um ungefähr 90% reduziert.

Weiterlesen →

Kanzlei FAREDS mahnt wegen angeblicher Urheberrechtsverletzung im Auftrag von Pantaleon Entertainment ab

Haben Sie ebenfalls eine Abmahnung von Kanzlei FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Hamburg bekommen und wissen nicht, wie Sie richtig darauf reagieren sollen?

 

Sehen Sie hierzu unser Video:

Weiterlesen →

Social

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

E-Mail-Adresse eingeben und immer auf dem Laufenden bleiben:
×