Alle Artikel mit dem Tag "Markenrecht"

Titelrechte an “Rock am Ring” liegen nicht allein bei Lieberberg

Der Konzertveranstalter Marek Lieberberg ist nicht alleiniger Inhaber der Titelrechte des Rockfestivals „Rock am Ring“. Dies entschied das Landgericht Koblenz.  Weiterlesen →

Markenrechtsverletzung durch Titel von Smartphone-App

Inwieweit ist durch die Bezeichnung einer Smartphone App mit dem Titel Stadt Land Fluss” eine Markenrechtsverletzung möglich? Hierzu hat kürzlich das Kammergericht Berlin eine interessante Entscheidung getroffen.

Weiterlesen →

Transatlantisches Freihandelsabkommen CETA zwischen EU und Kanada beschlossen

Nach mehr als vierjährigen Verhandlungen haben die Europäischen Union und Kanada sich auf den Abschluss des Freihandandelsabkommen „CETA“ ( Comprehensive Economic and Trade Agreement) geeinigt, das auch Urheber und Markenrecht beinhaltet.

Weiterlesen →

EuG entscheidet über Knut als Marke

Der Eisbär Knut war im Berliner Zoo ein Medienphänomen. Knut machte als erster Baby- Eisbär im Berliner Zoo weltweit Schlagzeilen. Er wurde von seiner Mutter verstoßen wurde und von einem Pfleger als Ziehvater aufgezogen.

Weiterlesen →

Nach “Mon Cherie” klagt Ferrero nun gegen “Nugtella”

Der Konzern Ferrero will rechtliche gegen eine unlizensierte spezielle Haselnuss-Creme einleiten. Das us-amerikanische Produkt “Nugtella” beinhaltet Marihuana. Weiterlesen →

Microsoft muss den Namen “SkyDrive” ändern

Nach dem verlorenen Markenrechtsstreit um den Cloudspeicher “SkyDrive” hat Microsoft nun bekanntgegeben, den Namen demnächst zu ändern. Weiterlesen →

Victory Outreach wirft Twitter Markenrechtsverletzung vor

Die internationale Kirchengemeinde Victory Outreach International hat in Missouri USA Klage gegen Twitter eingereicht. Durch die Verweigerung den, von einer anderen Organisation benutzten, Username „@VICTORYOUTREACH“ zu löschen, habe der Kurznachrichtendienst zu einer Markenrechtsverletzung beigetragen. Weiterlesen →

Gmail: alle Konten mit dem Namen “wwwilliam” werden deaktiviert

Google muss unter Anordnung eines amerikanischen Gerichts ALLE Gmail Konten mit dem Namen „wwwilliam“ deaktivieren. Der Technologie-Konzern weigerte sich E-Mail-Konten zu löschen, die zur Begehung von Betrug genutzt wurden. Dadurch habe Google, nach Ansicht des Gerichts, zur Markenrechtsverletzung an einer Marke des Unternehmens W.W. Williams beigetragen. Weiterlesen →

Boehmert und Boehmert mahnt wegen Urheberrechtsverletzungen und Markenrechtsverletzungen ab

Die Rechtsanwaltskanzlei Boehmert und Boehmert spricht derzeit Abmahnungen wegen Verletzung des Urheberrechtes und des Markenrechtes aus. Besonders aufpassen müssen Betreiber von Onlineshops.

Weiterlesen →

UK: Microsoft verliert Markenrechtsstreit um “SkyDrive”

Im Rechtsstreit um die Marke „SkyDrive“ hat der Softwarekonzern Microsoft eine Niederlage gegen das Pay-TV-Unternehmen British Sky Broadcasting Group (BSkyB) erlitten. Weiterlesen →

Social

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

E-Mail-Adresse eingeben und immer auf dem Laufenden bleiben:
×