Alle Artikel mit dem Tag "Abmahnung"

Waldorf Frommer mahnt wegen Urheberrechtsverletzung im Auftrag von Sony Music Entertainment ab

Haben Sie ebenfalls eine Abmahnung von Waldorf Frommer Rechtsanwälte bekommen und wissen nicht, wie Sie richtig darauf reagieren sollen?

Weiterlesen →

BGH: Reisefreudigem Filesharing-Abmahnanwalt stehen Reisekosten zu

Der BGH hat einem Abmahnanwalt Reisekosten für die Fahrt zu einem weit entfernt liegenden Gericht zugesprochen. Die Richter sahen keine Anzeichen für Missbrauch und beriefen sich dabei auf die umstrittene Figur des fliegenden Gerichtsstandes. Trotzdem sollten sich Abmahnanwälte nicht zu früh freuen. Weiterlesen →

Google erhält Abmahnung wegen nicht ordnungsgemäßem Impressum

Die Verbraucherzentrale Bundesverband hatte bereits vor einiger Zeit Google abgemahnt. Google soll seine Impressumspflicht vernachlässigt haben. Die Argumente der Verbraucherschützer erscheinen uns plausibel.

Weiterlesen →

AG München: Keine Abmahnkosten-Deckelung bei Altfällen im Filesharing-Bereich

Tauschbörsennutzer die vor Inkrafttreten des „Anti-Abzock-Gesetzes“ wegen einer Urheberrechtsverletzung durch Filesharing abgemahnt worden sind, kommen nicht in den Genuss der neu eingeführten Deckelung der Abmahnkosten kommen. Dies entschied kürzlich das Amtsgericht München in einer aktuellen Entscheidung.

Weiterlesen →

Rechtsanwalt Rainer Munderloh mahnt verstärkt wegen Urheberrechtsverletzung im Auftrag von TRIMAX GmbH ab

Haben Sie ebenfalls eine Abmahnung von Rechtsanwalt Rainer Munderloh aus Oldenburg bekommen und wissen nicht, wie Sie richtig darauf reagieren sollen?

 

Sehen Sie hierzu unser Video:

Weiterlesen →

Kanzlei Kornmeier & Partner mahnt wegen Urheberrechtsverletzung im Auftrag von Akson Studio ab

Haben Sie ebenfalls eine Abmahnung von Kornmeier & Partner Rechtsanwälte aus Frankfurt bekommen und wissen nicht, wie Sie richtig darauf reagieren sollen?

Weiterlesen →

Facebook-Impressum: Wichtige Neuigkeit für Unternehmer!

Unternehmer mit eigener Facebook Seite müssen auf ein ordnungsgemäßes Impressum bei Facebook achten, um Abmahnungen zu vermeiden. Dies war bislang eine knifflige Aufgabe. Doch Facebook ist jetzt endlich seinen gewerblichen Nutzern entgegengekommen und hat eine hilfreiche Änderung eingeführt.

Weiterlesen →

YouTube-Videos können Schleichwerbung sein: Teure Abmahnungen drohen!

Inwieweit sind YouTube-Videos als illegale Schleichwerbung anzusehen und welche Konsequenzen sind damit für Unternehmen verbunden? Dies beantwortet Rechtsexperte Christian Solmecke im nachfolgenden Interview. Unternehmen sollten aufpassen. Ansonsten müssen sie mit kostspieligen Abmahnungen sowie mit saftigen Bußgeldern rechnen.

Weiterlesen →

GEMA geht gegen Betreiber von UseNeXT vor wegen Urheberrechtsverletzung

Die GEMA hat gegen die Firma Aviteo Ltd. als Betreiber von UseNeXT eine Untersagungsverfügung vor dem Landgericht Hamburg erwirkt. Aviteo soll nichts gegen die illegale Verbreitung urheberrechtlich geschützter Werke über seine Plattform unternommen haben. Hierfür sei Aviteo als Störer verantwortlich.

Weiterlesen →

OLG Frankfurt: Markenrechtsverletzung durch Spekulationsmarke

Das OLG Frankfurt (Main) hat mit Urteil vom 13.02.2014 (Az.: 6 U 9/13) entschieden, wann von einer rechtswidrigen Spekulationsmarke auszugehen sei. Im Ergebnis haben die Richter entschieden, dass aufgrund der geringen Anzahl von Veräußerungen verschiedener Marken und der Firmenstruktur des vermeintlichen Markeninhabers von einer rechtswidrigen Nutzung der Marken auszugehen sei.

Weiterlesen →

Social

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

E-Mail-Adresse eingeben und immer auf dem Laufenden bleiben:
×