Rafaela Wilde

Rechtsanwältin * 3. Dezember 1954, Wesel

Tätigkeitsgebiete

Fremdsprachen

  • Englisch
  • Niederländisch

Werdegang

  • 1973-1981 Studium der Rechtswissenschaften und der Geschichte an der Friedrich-Wilhelm-Universität Bonn
  • 1981 Erstes Juristisches Staatsexamen
  • 1981 – 1983 Referendariat in Köln
  • 1984 Zweites Juristisches Staatsexamen
  • 10/1984 Zulassung als Rechtsanwältin und Kanzleigründung in Köln
  • 1991 Kanzleierweiterung durch überörtliches Büro in München
  • 1997 – 2000 Eröffnung weiterer überörtlicher Büros in Frankfurt und Berlin
  • 2000 – 2004 Partnerin der PricewaterhouseCoopers Veltins Rechtsanwaltsgesellschaft mbH bzw. Heussen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, geschäftsführende Anwältin des Standortes Köln, Leader e-Business Network
  • seit 6/2004 Partnerin der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE in Köln

Sonstige Tätigkeiten

  • 1984 -1992 Geschäftsführerin des Verbandes Künstler in Aktion e.V.
  • 1991 -1994 Vertrauensanwältin des Verbandes Deutscher Drehbuchautoren e.V.
  • seit 1994 Geschäftsführende Justitiarin des film & fernseh produzentenverbandes nrw e.V.
  • 1996 – 2000 Gründungsmitglied der Filmschule NRW e.V.
  • seit August 2006 im Vorstand des IFFF Internationales Frauenfilmfestival Dortmund/Köln
  • verschiedene Dozenten- und Beiratstätigkeiten
  • seit September 2008 stellv. Vorstandsvorsitzende des City Marketing Köln e.V.
  • Mitglied der Medienkommission der Landesanstalt für Medien NRW
  • Mitglied des Medienbeirates NRW

Mitgliedschaften

  • Verband Deutscher Unternehmerinnen e.V.
  • American Chamber of Commerce in Germany e.V.
  • Kölner AnwaltVerein e.V.
  • RechtsAnwaltsKammer Köln
  • Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.V.
  • Managerkreis der Friedrich-Ebert-Stiftung
  • Deutscher Fachjournalistenverband
  • IBA INTERNATIONAL BAR ASSOCIATION

Gefällt Ihnen der Artikel? Bewerten Sie ihn jetzt:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)

Kostenlose Erstberatung

Nutzen Sie dieses Formular um eine kostenlose Erstberatung anzufordern. → TIPP: Sollten Sie eine Abmahnung oder sonstige Schriftstücke erhalten haben, können Sie diese Ihrer Anfrage direkt beifügen. Dies beschleunigt die Bearbeitung.
  • Bitte schildern Sie uns hier kurz worum es geht. Dies erleichtert uns die Zuordnung zum passenden Ansprechpartner.
  • Bitte laden Sie Ihre Dokumente über dieses Feld hoch. Erlaubt sind die Dokumenttypen .doc, .docx, .pdf, .txt, .rtf, .jpg, .tiff.
  • Bitte geben Sie die beiden Zeichenfolgen zum Schutz vor Spam ein.
    Sollte der angezeigte Text nicht gut lesbar sein, können Sie ihn durch Klick auf das erste blaue Symbol neu anfordern.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Social

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

E-Mail-Adresse eingeben und immer auf dem Laufenden bleiben:
×